lifePR
Pressemitteilung BoxID: 55840 (ABB Asea Brown Boveri Ltd)
  • ABB Asea Brown Boveri Ltd
  • Affolternstrasse 44
  • 8050 Zurich
  • http://www.abb.com
  • Ansprechpartner
  • Thomas Schmidt
  • +41 (43) 317-6568

ABB ernennt Joseph Hogan zum neuen CEO

(lifePR) (Zürich, ) Der Verwaltungsrat der ABB Ltd. hat heute bekannt gegeben, dass Joseph M. Hogan zum neuen CEO ernannt worden ist. Hogan ist gegenwärtig CEO von GE Healthcare, dem weltweit führenden Anbieter in der Medizintechnik, und Mitglied des GE Senior Executive Council. Er wird seine Arbeit bei ABB am 1. September 2008 aufnehmen.

ABB-Finanzchef Michel Demaré, der seit 13. Februar 2008 auch als Interims-CEO fungierte, wird seine bisherige Finanzaufgabe weiterführen.

"Nach der intensiven Suche der vergangenen Monate, freut sich der Verwaltungsrat sehr über Joseph Hogans Entscheidung diese herausfordernde Aufgabe anzunehmen. Seine internationale Erfahrung als erfolgreiche Führungspersönlichkeit bei einem der weltweit angesehensten Technologiekonzerne wird uns auf dem Weg weiter voranbringen, exzellente Leistungen in allen Bereichen zu erzielen," sagte ABB-Verwaltungsratspräsident Hubertus von Grünberg.

"Meine Verwaltungsratskollegen und ich möchten besonders auch Michel Demaré für seine hervorragenden Leistungen in dieser Übergangsperiode danken. Wir sind sehr zufrieden mit dem Kurs, den ABB unter seiner Führung verfolgt hat", sagte von Grünberg.

"Es ist eine Ehre für mich, der nächste CEO von ABB zu werden", sagte Hogan. "Ich fühle mich dem Ziel von ABB, die Energieeffizienz und Produktivität der Kunden zu erhöhen, ausgesprochen verbunden. Ich freue mich sehr darauf ABB - gemeinsam mit dem Team - zu weiteren Erfolgen zu führen".

Hogan blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere bei GE zurück, die in 23 Jahren zahlreiche anspruchsvolle Aufgaben umfasste. Ab November 2000 stand er an der Spitze der Sparte GE Medical Systems (später umbenannt in GE Healthcare), die seit dem um $11 Milliarden gewachsen ist. Zuvor führte er GE Fanuc Automation North America, einen global operierenden Hersteller industrieller Automationssysteme, ein Gemeinschaftsunternehmen von GE und Fanuc in Japan. Davor hatte er zahlreiche Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung bei GE Plastics inne. Hogan hat einen Bachelor of Science in Business Administration des Geneva College und einen MBA-Abschluss der Robert Morris University, beide in den USA.

Joseph Hogan ist 51 Jahre alt und amerikanischer Staatsbürger.

Hubertus von Grünberg und Joseph Hogan werden bei einer Telefonkonferenz für Medien und Analysten um 10.00 Uhr MEZ weitere Fragen beantworten. Teilnehmer mögen sich 10 Minuten vor Konferenzbeginn unter +41 91 610 56 00 einwählen. Bildmaterial von Joseph Hogan ist auf abb.com/news erhältlich.

Die Audioaufzeichnung ist eine Stunde nach Ende der Telefonkonferenz für zwei Wochen abrufbar. Aufzeichnungen: +41 91 612 4330 (Europa und der Rest der Welt, ausser USA/Kanada) oder +1 866 416 2558 (USA/Kanada). Der Code zum Start der Wiedergabe lautet 15395 und ist mit der Raute-Taste (#) zu bestätigen.

ABB Asea Brown Boveri Ltd

ABB (www.abb.com) ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen mehr als 115.000 Mitarbeiter.