E3-Gameplay-Trailer für das Interstellare Scifi-Adventure 'Journey to the Savage Planet' zeigt unverbrauchten Humor in einer bunten Alien-Welt

Optimistisches und schillerndes Erkundungs-Abenteuer debütiert auf der E3 mit Hands-On-Demos

E3-Gameplay-Trailer für das Interstellare Scifi-Adventure 'Journey to the Savage Planet' zeigt unverbrauchten Humor in einer bunten Alien-Welt (lifePR) ( Burglengenfeld, )
Der globale Videospiel-Publisher 505 Games und die Typhoon Studios enthüllen einen neuen E3-Gameplay-Trailer für das in Kürze erscheinende First-Person-Erkundungs-Adventure Journey to the Savage Planet, der weitere Einblicke in die abgedrehte und wundersame Alien-Welt und die erfrischend ambitionierte Grundstimmung gewährt. Der Trailer wurde heute bei Inside Xbox: Live at E3 uraufgeführt und lockt die Zuschauer mit spielergesteuertem Gameplay, fröhlichen, farbenfrohen Kulissen und seltsamen Kreaturen. Die Hands-On-Demos für Journey to the Savage Planet stehen diese Woche auf der E3 2019 nur nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Journey to the Savage Planet ist ein originelles First-Person-Adventure in einer bunten, fremdartigen Welt voller seltsamer und wundersamer Kreaturen. Als Mitarbeiter von Kindred Aerospace, das stolz darauf ist, dass es das “viertbeste interstellare Explorationsunternehmen” ist, werden die Spieler auf einen unbekannten Planeten namens AR-Y 26 tief in einer fiktiven, weit entfernten Ecke des Universums gebracht. Mit großen Hoffnungen, aber nur wenig Ausrüstung und keinem echten Plan, ist es ihre Aufgabe, die fremde Flora und Fauna zu erforschen und zu katalogisieren, um festzustellen, ob dieser Planet für die menschliche Besiedlung geeignet ist.
 
Der globale Videospiel-Publisher 505 Games veröffentlicht Journey to the Savage PlanetAnfang 2020 für PlayStation 4Xbox One und PC über den Epic Games store.
 
Mehr Informationen zu Journey to the Savage Planet gibt es auf savageplanetgame.comsowie über @PlaySavagePlanet auf Facebook und @4thBestInSpace auf Twitter. Weitere Informationen über 505 Games und seine Produkte gibt es auf 505games.com.

Über Typhoon Studios 

Typhoon Studios ist ein neues Unternehmen, das 2017 gegründet wurde und sich der Erschaffung von bunten bombastischen Spielen widmet, bei denen die Spieler, und nicht die Entwickler, die Action bestimmen. Starker Ausdruck, viele ineinandergreifende Systeme, eine Vorliebe für schlechte Witze und eine tiefe und anhaltende Liebe zum gemeinschaftlichen Spiel treiben uns an. Unser erstes Spiel kommt bald. Schnallt euch besser an.
 
Typhoon Studios hat seinen Sitz in Montreal, Quebec. Zu seinen Partnern zählen MAKERS Fund und EPIC, die Macher der Unreal Engine. Mehr Informationen zu Typhoon Studios gibt es unter typhoonstudios.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.