Assetto Corsa Competizione: Der 2020 GT World Challenge Pack-DLC ist ab sofort auf Steam erhältlich

Mit einem verbesserten 2020er-Angebot erleben die Spieler die bisher beste Assetto Corsa Competizione-Action

(lifePR) ( Burglengenfeld, )
 Assetto Corsa Competizione, die ultimative GT-Racing-Simulation von Kunos Simulazioni und 505 Games mit der offiziellen GT World Challenge, die auf Steam, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich ist, bietet mit der Veröffentlichung des 2020 GT World Challenge Pack-DLC eine neue aufregende Inhalts-Erweiterung. Der DLC ist ab heute auf Steam für €8,99 erhältlich.

Der 2020 GT World Challenge Pack DLC startet im Januar 2021 auf PS4 & Xbox One und wird auf Konsole auch dem ACC-Season Pass als kostenloser Bonus hinzugefügt, womit aktuellen und neuen Besitzern drei Premium-DLC-Packs (GT4 Pack, 2020 GT World Challenge Pack und der bevorstehende British GT Pack) mit zusätzlichem Preisvorteil zur Verfügung stehen.

Assetto Corsa Competizione: 2020 GT World Challenge Pack-DLC auf SteamAssetto Corsa Competizione | 2020 GT World Challenge Pack | PCDas 2020 GT World Challenge Pack DLC erweitert Assetto Corsa Competizione um eine neue Rennstrecke, zwei neue Fahrzeuge, mehr als 60 neue Lackierungen und die Saison 2020 der GT World Challenge. Das DLC-Pack enthält:  
  • Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari - Imola 
  • Ferrari 488 GT3 EVO 2020  
  • Mercedes-AMG GT3 Evo (2020)
  • Mehr als 60 neue Fahrzeug-Lackierungen 
  • Alle Fahrer und Teams der 2020 GT WORLD CHALLENGE
  • Neues 2020er "DHE"-Reifenmodell von Pirelli
  • Neue Balance of Performance für die Saison 2020 der GT WORLD CHALLENGE

Der GT World Challenge Pack DLC bringt auch das Versionsupdate 1.6 des Spiels mit sich, das Verbesserungen am KI-Algorithmus und der Physik sowie am Benutzerinterface und bei der Performance beinhaltet.

*Die 2020 GT World Challenge Pack-DLC PS4-Versionen werden in Japan von Oizumi Amuzio, in Korea von Digital Touch und in Hong Kong, Taiwan und Südostasien von GSE veröffentlicht. Die Erscheinungstermine werden bald bekannt gegeben.

Assetto Corsa Competizione hat eine Altersfreigabe ab 0 Jahren erhalten.
Weitere Informationen über Assetto Corsa Competizione gibt es unter www.assettocorsa.net.
Weitere Informationen über 505 Games und seine Produkte gibt es unter www.505games.com.

Über KUNOS Simulazioni 

KUNOS Simulazioni ist eine Software-Schmiede, die sich auf die Entwicklung von Fahrsimulationen hauptsächlich für die Windows-Plattform spezialisiert hat. Das Unternehmen startete 2005 als Ein-Mann-Show und jetzt sind verschiedene Profis mit an Bord, die in der Lage sind, die erforderliche Technologie zu produzieren, die den verschiedenen Anforderungen genügt: von professioneller Trainingssoftware für Fahrer und Rennteams über Promotionskanäle für Unternehmen bis hin zu fortschrittlichen Videospielen für Rennsimulations-Fans, die ein Fahrmodell mit maximalem Realismus suchen.

KUNOS Simulazioni wurde mit dem Hauptziel gegründet, eine ausgereifte Version des Freeware-Projekts "netKar" auf den Markt zu bringen, entwickelte sich dann aber zu einer Struktur, die verschiedene Felder des virtuellen Rennens abdecken konnte. Heute ist Kunos Simulazioni im Sektor virtuelles Fahren aktiv und bietet eigene Technologie an, die den Fokus auf Realismus bei Dynamikmodellen legt. Das neueste Videospiel des Studios, Assetto Corsa Competizione, ist eine mit Begeisterung aufgenommene Rennsimulation, die in Sachen Fahrzeugverhalten, Fahrgefühl und Streckenpräzision neue Maßstäbe gesetzt hat.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.