Der 10. Mai naht- ideas in boxes forscht nach den typischen Muttertagsaktionen

(lifePR) ( Buchloe/Berlin, )
Am 10. Mai ist es wieder soweit. Damit es nicht wieder Tankstellenblumen oder die Verlegenheitspralinen aus dem Supermarkt zum Muttertag werden, könnte man sich vielleicht in diesem Jahr einmal organisieren oder einfach machen lassen. Vor allem dann, wenn zig Kilometer dazwischen liegen. Wofür gibt es Geschenkboxen für Mama? Und mit Hilfe vom Geschenkeportal ideas-in-boxes wird es noch dazu zur freudigen Überraschung. Schließlich lautet das Motto nicht für umsonst: "Besondere Geschenke für besondere Menschen."

Bei der diesjährigen Umfrage unter den Nutzern des Portals stellte sich heraus: nach den Blumen kommen die Pralinen und dann die Cafés und Restaurants. Vor allen Dingen- und hier wird es interessant weiter zu forschen - die am besten organisierten Kinder leben scheinbar in Baden Württemberg. Denn hier wird schon drei Wochen vor dem Mutter- und Vatertag im Mai alles perfekt geplant und organisiert. Klingt nach guten alten Tugenden, ist es aber gar nicht. Denn der Muttertag ist im Ergebnis auch wieder einmal ein amerikanischer Import, aber einer, der uns irgendwie glücklich macht.

Ideas in boxes will es allerdings genau wissen und fragt: Wer weiß, seit wann der Muttertag in Deutschland gefeiert wird? Die zehnte richtige Antwort an press (at) ideas-in-boxes.com mit dem Stichwort 10. Mai gewinnt eine liebevoll dekorierte Geschenkbox.

Wenn Mama schwierig ist

Rosa oder Orange gehen gar nicht, bestimmte Düfte bringen lange Gesichter, alles schon mal gesehen? Kein Problem: viel mehr Spaß kann es machen, wenn man das Geschenk komplett selbst gestaltet. So ist auch der Erfolg gesichert. Damit dies nicht zur mühseligen Suche gerät, wird im Portal engagiert beraten. So kann auf Wunsch im Chat direkt geklärt werden, welches Thema oder Stil gewünscht sind. Mit diesem Hintergrund können dann Boxgröße, Farbe, Geschenkbänder und Dekorationselemente perfekt kombiniert werden. So wird das Geschenk nicht nur personalisiert, sondern auch unvergesslich. Mehr Infos unter http://www.ideas-in-boxes.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.