21sportsgroup weiter auf Wachstumskurs

Vollständige Akquisition der Planet Sports GmbH

21sportsgroup akquiriert Planet Sports (lifePR) ( Mannheim/München, )
Die 21sportsgroup wächst weiter zu einem der führenden europäischen Multichannel-Anbieter im Sporthandel. Das Mannheimer Unternehmen hat nun, zusammen mit einem Investorenkonsortium, sämtliche Anteile der Planet Sports GmbH übernommen. Verkäufer ist die Puccini Germany GmbH. Die 21sportsgroup erweitert durch die Übernahme ihre Basis auf über 2,2 Millionen Kunden und wächst im Jahresumsatz auf 80 Millionen Euro.

Mit dieser Transaktion stärkt sich die 21sportsgroup -sowohl im stationären Geschäft, wie auch im Internethandel- mit dem in der deutschen Action-Sport-Szene führenden Spezialisten für Snow, Ski, Skate, Surf und Streetwear. Die Münchner Planet Sports verfügt über 20 Jahre Erfahrung, deutschlandweit über zwölf Stores in Premium-Lage sowie über ein erfolgreiches E-Commerce-Angebot.

Mit ihren Onlineshops 21.run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bedient die 21sportsgroup bereits mehr als 500.000 Kunden und ist Online-Marktführer im Lauf- und Triathlon-Sport. Das Unternehmen betreibt zudem mit den beiden Fachhandelsmarken L&S Lauf- & Sport Shop sowie Vertical Ride einen weit über die Grenzen beliebten Megastore am Logistikzentrum in Mannheim.

www.21sportsgroup.com

Disclaimer
Diese Pressemitteilung der 21sportsgroup, L&S Lauf- & Sport Shop GmbH, beinhaltet Angaben zu einer M&A-Transaktion, die noch unter dem Vorbehalt der vollständigen Erfüllung beidseitiger Pflichten der Vertragspartner steht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.