Pfeil Druckversion

Pfeil zurück zur Übersicht

23.Thüringer Schulmusiktage

Schulmusiktage Musikgymnasium Belvedere
Schulmusiktage Musikgymnasium Belvedere

(lifepr) (Bad Berka, 26.09.2019) Am 27. und  28. September 2019 finden die 23. Weimarer Schulmusiktage für Fachlehrerinnen und Fachlehrer im Musikgymnasium Schloss Belvedere statt.

Die zweitägige Veranstaltung wird vom Bundesverband für Musikunterricht (BMU) in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) organisiert und ist ein Baustein, um den Musikunterricht qualitativ weiterzuentwickeln.

„Das bunte Programm der Weimarer Schulmusiktage  zeigt ein weiteres Mal , dass es im Musikunterricht vor allem darum geht, Heranwachsenden die Bandbreite an kulturellen Einflüssen zu eröffnen, deren Basis gerade nur in einer offenen Gesellschaft wachsen kann und so zu zeigen, dass darin genau Überraschung, Neugier, Experimentierfreudigkeit – mit einem Wort – Freiheit - liegt.“, so der stellvertretende Direktor des ThILLM, Martin Seelig.

Neu ist, dass auch den Kolleginnen und Kollegen die Teilnahme an den diesjährigen Weimarer Schulmusiktagen ermöglicht werden konnte, die bisher das Fach Musik fachfremd unterrichteten. Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte an Grund- und Regelschulen werden unterrichtsbegleitend durch die Fachberater Musik im Rahmen des Unterstützungssystems des ThILLM qualifiziert.

Mehr zum Programm:
https://th.bmu-musik.de/projekte/weimarer-schulmusiktage/anmeldung-schulenmusizieren0.html

Ansprechpartner:

Herr Rigobert Möllers
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (36458) 56346
Fax: +49 (36458) 56300
Zuständigkeitsbereich: Referatsleiter

Datei-Anlagen:
Pfeil zurück zur Übersicht