Pfeil Druckversion

Pfeil zurück zur Übersicht

Innovation und Businesskontakte - Webgrrls.de e.V. bei den Medientagen in München sowie Media Women Connect. Mehr Frauen in verantwortliche Positionen

Ob in Redaktionen oder auf dem Regiestuhl, als Kreative und Digital Strateginnen, Abteilungsleiterinnen oder im Vorstand / Das sind Forderungen der acht Frauennetzwerke, die sich zu Media Women Connect zusammengeschlossen haben
Media Woman Connect
Media Woman Connect

(lifepr) (München, 23.10.2017) Das Business-Netzwerk webgrrls e.V. in München ( https://www.webgrrls-bayern.de )setzt sich aus engagierten und innovativen Unternehmerinnen zusammen, die in den und außerhalb der Neuen Medien arbeiten. Als Unternehmensberaterinnen, Informatikerinnen, Webdesignerinnen, Künstlerinnen, Rechts- und Steuerberaterinnen, Business Coachs oder als Inhaberinnen von Massage-Praxen und viele Branchen mehr. First give, then take – nach diesem Motto fungiert das Netzwerk als Wissenspool und Jobbörse.

Businesskontakte stehen auch dieses Jahr wieder im Zentrum während den Medientagen in München. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Konzentration auf das Thema Mentoring. Hier haben die Netzwerke von Medien Women Connect einiges zu bieten.

Die diesjährige Agenda von Medien Women Connect während der Medientage in München
Am Dienstag, 24.10.2017, 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr auf der Networking Stage
Nach einer Einführung zum Thema: „Was ist Mentoring eigentlich und wozu ist es gut?“ stellen sich die 8 Frauennetzwerke und ihre Frauenförderprogramme kurz vor. Anschließend geht es in lockerer Reihenfolge weiter mit folgenden Beiträgen:

Impulse, Karrierecoaching, Lebensberatung? Was Mentees wirklich erwarten.
Die Teilnehmerinnen des aktuellen Mentoring-Programms berichten (BJV)


#DMW – Empowerment durch digitale Gruppen und den Austausch im Netzwerk.
Beate Mader präsentiert Möglichkeiten und Highlights des digitalen Netzwerkens (DMW)

Realitycheck – wird man vom Mentee automatisch zur Mentorin?
Kathrin Buchner im Gespräch mit Christina Knorz, Chefredakteurin Nordbayerischer Kurier (proQuote)

„Mix & Match“ – Wie finden Mentee und Mentorin zusammen?
Verena Weihbrecht, Mentoring-Koordinatorin, redet über die Arbeit hinter einem Mentoring-Programm (BPW)

Ist Mentor sein ein zweiter Job?
Interview mit Gunda Achterhold zum Aufgabenfeld Mentorin (JB)

Sparking change: sparkx – Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen.
Nadja Radojevic spricht über die Chancen und Erfolge (WIFT)

What works? – Wie steht die autodidaktische Regisseurin Dagmar Hirtz zu Wo-Mentoring? Wird es überhaupt gebraucht?
Margret Run interviewt die Regisseurin, Produzentin und Kinobetreiberin.(ProQuoteRegie)

Verhandlungstango – Mentoring mit Damenwahl
Claudia Kimich gibt Power und macht Mut. (webgrrls)

Wie Mentoring das Medien-Startup „Deine Korrespondentin“ auf die Erfolgsspur brachte
Gründerin Pauline Tillmann gibt einen Erfahrungsbericht (MWC)

Den Abschluss bildet die Keynote von Heidi Stopper.

Die 31. MEDIENTAGE MÜNCHEN finden vom 24. bis 26. Oktober 2017 im Internationalen Congress Center München (ICM) der Messe München statt

Der Medienfachkongress wurde im Jahre 1987 ins Leben gerufen, um dem Fachpublikum die Möglichkeiten des damals jungen privaten Rundfunks und die Potenziale der Kabelnetze in Deutschland aufzuzeigen.

Seit ihrem Start haben sich die MEDIENTAGE kontinuierlich weiterentwickelt.

webgrrls.de e.V.
Business-Network für Frauen in und außerhalb der Neuen Medien.
Neugierig geworden?
Interessiert an Business-Networking, Know-how und Kompetenz?

Dies sind die webgrrls:

Kontaktdaten: eMail: muenchen@webgrrls.de Homepage: www.webgrrls.de

Ansprechpartner:

Frau Ramona Kramp
Positionieren und Imageaufbau
Telefon: +49 (8323) 9696603
Zuständigkeitsbereich: Coaching.Seminare.Training
Nachricht senden

Über Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training: Gesucht - Gefunden - Gebucht - Ein Unternehmen ohne Kunden ist wie eine 
Pralinen-Schachtel ohne Inhalt "Zahlende Kunden sind für jedes Unternehmen das Lebenselixier" – ohne dieses ist alles nichts…

Ein positives Image ist für Ihr Unternehmen der Grundstein für einen erfolgreichen Verkauf Ihrer Produkten und Ihrer Dienstleistung!

Kundengewinnung über einen gezielten Imageaufbau - Mit dem Ziel:
Erstplatzierungen bei den Suchmaschinen, wie z.B. Google.

Unabhängigkeit erzielen bei: Google & Co.
Vor der Konkurrenz gefunden in den Suchmaschinen und im SocialWeb gefunden werden.
Kundenbindung, Wertsteigerung Ihrer Firma (Wer einen sicheren Kundenstamm hat, erhält eine höhere Geschäftsbewertung)

Umsatzsteigerung um Minimum 25 % innerhalb kurzer Zeit

Konstante Beratung und Coaching bis zur Zielerreichung

Coaching - Beratung: Imageaufbau - Präsenzpflege im Internet und SocialWeb für Unternehmen, Macher, Visionäre, Kreative

Ramona Kramp & Team in Bayern und dem Allgäu
Nehmen Sie jetzt Kontakt unter:
eMail: beratung@saraha-social-web.de
Skype sarahasocialweb

Datei-Anlagen:
Pfeil zurück zur Übersicht