Newsroom

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Bilder

Ein Abo-Spielteilnehmer aus Dänemark konnte den Eurojackpot knacken. Seine Ausbeute beträgt rund 33,2 Millionen Euro  (Foto: MünsterView)
Zum Anstoßen haben die neuen Multimillionäre allen Grund. Foto: MünsterView/Heiner Witte
Vertreter der europäischen Lotteriegesellschaften, bei denen Eurojackpot gespielt werden kann, trafen sich am 12. und 13. November in Weimar zum Austausch. In der Mitte: Andreas Kötter, Chairman der Eurojackpot-Kooperation (20. v.l.), neben dem Gastgeber und Geschäftsführer von LOTTO Thüringen, Jochen Staschewski (18. v.l.). Foto: LOTTO Thüringen / STERN PHOTOGRAPHY

Videos

Dokumente

[PDF] Pressemitteilung: Abospiel lohnt sich - Däne knackt den Eurojackpot 181210_Presseinformation - Däne knackt den Jackpot.pdf
[PDF] Pressemitteilung: Eurojackpot 2018 in Bestform 181122_Presseinformation - Bestform_final.pdf
[PDF] Pressemitteilung: Weimar - Gastgeberstadt der 17. Eurojackpot Generalversammlung 181113PM Eurojackpot Generalversammlung.pdf
[PDF] Pressemitteilung: Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro geht in die Verlängerung - Drei deutsche Millionäre bei der heutigen Ziehung 181109_Presseinformation - Mega-Jackpot von erneut 90 22 Millionen.pdf