Samstag, 27. Mai 2017



Newsroom - ROSE & PARTNER LLP

Pressemitteilungen

Immobilienkauf: Schon die Reservierungsvereinbarung muss notariell beurkundet werden

, Verbraucher & Recht

Ein bemerkenswertes Urteil zum Immobilienrecht hat das Amtsgericht München gesprochen. Das Gericht stellte fest, dass auch die Reservierungsvereinb­arung...

Bundestag verabschiedet neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

, Verbraucher & Recht

Die europäische Datenschutzverordnun­g (DSGVO) wird am 25. Mai 2018 unmittelbar geltendes Recht in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union....

Kurze Liebesaffäre mit Folgen – Feststellung der Vaterschaft

, Familie & Kind

Ein offensichtlich heftiger Flirt fand seine Fortsetzung in einem Hotelzimmer in Halle. Für drei Tage hatte sich eine Frau mit ihrem männlichen...

BFH: Geerbter Pflichtteilsanspruch unterliegt sofort der Erbschaftssteuer

, Verbraucher & Recht

Auch ein Pflichtteilsanspruch kann weitervererbt werden. Der geerbte Pflichtteilsanspruch unterliegt bereits vom Tag des Erbanfalls an der Erbschaftssteuer...

Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung – die Uhr tickt

, Verbraucher & Recht

Der 25. Mai 2018 ist für viele Unternehmen ein einschneidendes Datum. Bis zu diesem Termin muss die Datenschutz-Grundverordnung der EU in deutsches...

Verletzung des Urheberrechts durch Filesharing – LG München wendet sich an den EuGH

, Verbraucher & Recht

Filesharing und der Streit um Verletzungen des Urheberrechts beschäftigt immer wieder die Gerichte. Das Landgericht München I hat sich nun mit...

Achtung Immobilienblase: Aufsichtsrecht der BaFin soll für den Krisenfall gestärkt werden

, Finanzen & Versicherungen

Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu...

Gerichtshof für Menschenrechte: Deutsches Erbrecht diskriminiert nichteheliche Kinder

, Verbraucher & Recht

Wohl auch durch den Zweiten Weltkrieg wurden schon in der Vergangenheit in Deutschland viele Kinder nichtehelich geboren. Vor dem 1. Juli 1949...

BGH: Händler dürfen auf gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln verzichten

, Verbraucher & Recht

Gute Nachricht für Kassenpatienten: Händler dürfen auf die gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln verzichten. Auch Werbung mit...

Erbstreitigkeiten um die Lebensversicherung des Erblassers

, Verbraucher & Recht

Eine Lebensversicherung fällt nicht automatisch in den Nachlass des Erblassers. Denn der Versicherungsnehmer kann gegenüber seinem Versicherer...

Reform des Urhebervertragsrechts

, Verbraucher & Recht

Die rechtliche Position und der Anspruch auf Vergütung von Urhebern, Autoren und anderen freischaffenden Kreativen wird sich in diesem Jahr verbessern....

KG Berlin: Erbfolge bei Verteilung von Vermögenswerten durch Testament

, Verbraucher & Recht

Erblasser sollten immer darauf achten, die letztwilligen Verfügungen in ihrem Testament klar und eindeutig zu formulieren. Anderenfalls kann...

KG Berlin zur nachträglichen Installation eines GmbH-Aufsichtsrats

, Verbraucher & Recht

Streit kommt bekanntlich in den besten Familien vor und natürlich auch unter den Gesellschaftern einer GmbH. Vor dem Kammergericht Berlin stritten...

Digitale Vervielfältigung: EuGH stärkt Urheberrecht

, Verbraucher & Recht

Die zunehmende Digitalisierung hat auch Auswirkungen auf das Urheberrecht. Mit Urteil vom 16. November 2016 hat der Europäische Gerichtshof die...

Verstoß gegen Health-Claims-Verordnung – Grenzen in der Werbung

, Verbraucher & Recht

Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben zu Lebensmitteln unterliegen innerhalb der EU der Health-Claims-Verordnung (HCVO). Damit sollen Verbraucher...

Marketing Teaser

 
  • Reservierungsvereinbarung beim Immobilienkauf AG München: Auch die Reservierungsvereinbarung für den Kauf einer Immobilie bedarf einer notariellen Beurkundung.
  • Neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Deutscher Bundestag beschließt Neustrukturierung des Bundesdatenschutzgesetzes.
  • Vater des Kindes gesucht Nach einer Affäre sucht eine Frau den Vater des Kindes. Hotel muss keine Daten herausgeben.

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

ROSE & PARTNER LLP


Jungfernstieg 40
D - 20355 Hamburg



Ansprechpartner

Herr Dr. Philipp Schön



Telefon +49 30 25761798-0


Frau Dr. Elisabeth Unger



Telefon +49 40 4143759-0


alle Ansprechpartner
Disclaimer