Kontakt
Titelbild der Firma Plose Quelle AG
Logo der Firma Plose Quelle AG

Plose Quelle AG

Auf 1870 m im alpinen Hochgebirge Südtirols entspringt eine artesische Quelle, deren besondere Eigenschaften durch ihre außergewöhnliche Herkunft bestimmt werden – das natürliche Mineralwasser von Plose. Aus dem massiven Berg entspringt ein leichtes Wasser, das besonders bei gesundheits- und nachhaltigkeitsinteressierten Verbrauchern sowie Homöopathen und Heilpraktikern beliebt ist. Seit über 60 Jahren wird es erfolgreich von der Familie Fellin ausschließlich in Glasflaschen abgefüllt und vertrieben.

Die Geschichte der Plose Quelle AG begann im Jahr 1952, als der Weinhändler Josef Fellin eine Lebensmittelmesse in der norditalienischen Provinzstadt Parma besuchte, wo er an einem Kongress über die Einflüsse von Mineralwasser auf den menschlichen Organismus teilnahm. Er erinnerte sich, dass bereits 1913 das Wasser aus den Plose-Quellen nahe seiner Sommerresidenz auf dem Plose-Berg oberhalb von Brixen untersucht und als hervorragend eingestuft worden war. Nachdem er selbst die wohltuende Wirkung des Wassers am eigenen Körper erlebt hatte, entschied er sich, dieses offiziell analysieren zu lassen. Die Testergebnisse bestätigten die hervorragenden Eigenschaften, und so entschied sich Fellin im Jahr 1957, das Wasser mit einer kleinen Anlage neben der bestehenden Sommerresidenz in Flaschen abzufüllen. Bis heute ist die Plose Quelle AG im Besitz der Familie Fellin.

Das geschätzte Mineralwasser wird mittlerweile im modernen Produktionswerk in Brixen nach den strengsten hygienischen Regeln abgefüllt. Plose Mineralwasser wird ohne Behandlungsverfahren in seinem natürlichen Zustand ausschließlich in umweltfreundliche Glasflaschen abgefüllt. Denn nur dieses Verpackungsmaterial garantiert neben der Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts auch den absolut unverfälschten, naturbelassenen Geschmack des Mineralwassers. Neben den Maßnahmen rund um die schonende Abfüllung des natürlichen, leichten Mineralwassers nutzt Plose seit 2012 ausnahmslos Green Energy zur Stromversorgung und erhielt das Ökostromzertifikat. Es bescheinigt Plose die Vermeidung von jährlich ca. 405 Tonnen Kohlenstoffdioxid-Emissionen.

Seit Anfang 2009 kooperiert die Plose Quelle AG mit dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) und pflegt den aktiven Dialog mit Homöopathen und Heilpraktikern zum Beispiel auf dem Jahreskongress des DZVhÄ oder Heilpraktiker-Kongressen in ganz Deutschland. Plose informiert dabei Homöopathen und Heilpraktiker über die positive Wirkung von mineralienarmem Wasser im Rahmen einer Behandlung.

Plose Mineralwasser ist bei vielen deutschen Getränkefachgroßhändlern, meist inhabergeführten Unternehmen wie Plose, und Zulieferern des Biohandels gelistet und somit an vielen Verkaufsstellen des Naturkosthandels und bei Getränkefachmärkten und Lieferservices erhältlich. Die Verkaufsstellen verfügen über das entsprechende Know-how, um die positiven Eigenschaften des leichten Mineralwassers fachlich korrekt darstellen und auf Fragen der Verbraucher gezielt und in einer gewissen Tiefe eingehen zu können. Auf der Webseite können Händler durch die Eingabe der Postleitzahl gesucht werden. Das Vertriebsgebiet von Plose konzentriert sich auf Italien und Deutschland, wobei viele weitere Länder Europas auch Plose Mineralwasser in einem geringen Umfang beziehen. Plose Mineralwasser ist in ganz Deutschland erhältlich.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.acquaplose.com/de
20-49
1957
Konsumgüter und Handel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.