Montag, 29. Mai 2017



Newsroom - Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pressemitteilungen

"Unterschiede, die [auch in HD] einen Unterschied machen": Ausstellung und Begleitprogramm laufen noch bis Anfang April in Heidelberg

, Kunst & Kultur

Gemeinsam mit dem Heidelberger Antidiskriminierungs­projekt Hd.net-Respekt! zeigt das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma...

Gesprächsrunde mit dem Zeitzeugen und Literaturwissenschaftler Guy Stern

, Kunst & Kultur

Am 23. März 2017 besucht Guy Stern das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. In einer Gesprächsrunde wird der 95-jährige...

Niederländischer Holocaust-Überlebender Zoni Weisz feierte seinen 80. Geburtstag

, Kunst & Kultur

Am 4. März feierte der niederländische Holocaust-Überlebende seinen 80. Geburtstag. Romani Rose gratulierte Zoni (Johan) Weisz im Namen des Zentralrats...

Interaktive Ausstellung "Unterschiede, die [auch in HD] einen Unterschied machen"

, Kunst & Kultur

Vom 7. Februar bis zum 2. April 2017 zeigen das Heidelberger Antidiskriminierungs­projekt Hd.net-Respekt!, getragen von Mosaik Deutschland e.V....

Trauer um Reinhold Lagrene

, Kunst & Kultur

Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen und Freund Reinhold Lagrene, der am 28. November 2016 nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter...

Themenwochenende "Flamenco: Past and Future" mit Konzert von PUERTO FLAMENCO

, Kunst & Kultur

Vom 29. bis zum 31. Juli 2016 steht das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma ganz im Zeichen des Flamenco. Höhepunkt des...

Premiere: Spanische Flamencovirtuosen PUERTO FLAMENCO zum ersten Mal in Heidelberg

, Kunst & Kultur

Am 30. Juli 2016 kommt es um 19:30 Uhr im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma zu einer Premiere: Die Flamencogruppe PUERTO...

Amnesty International mit Europäischem Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma ausgezeichnet

, Kunst & Kultur

Der mit 15 000 Euro dotierte Preis wurde zum fünften Mal vom Dokumentations- und Kulturzentrum und dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sowie...

Menschenrechtsorganisation Amnesty International erhält Europäischen Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma 2016

, Kunst & Kultur

Am 13. April 2016 vergeben das Dokumentations- und Kulturzentrum und der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sowie die Manfred Lautenschläger...

Human Rights organisation Amnesty International receives the European Civil Rights Prize of Sinti and Roma 2016

, Kunst & Kultur

On 13 April 2016, the Central Council and the Documentation and Cultural Centre of German Sinti and Roma together with the Manfred Lautenschläger...

Europäischer Bürgerrechtspeis: Deutsche Sinti und Roma zeichnen Amnesty International aus

, Medien & Kommunikation

Das Dokumentations- und Kulturzentrum und der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma verleihen am 13. April 2016 im Europaparlament in Straßburg...

"ImpRoma: Hier sind WIR!" im TAK - Theater im Aufbau Haus

, Kunst & Kultur

Das Improvisationstheate­rprojekt von und mit Kindern und Jugendlichen aus Münchner Sinti- und Roma-Familien ist am 27. 11.15 um 19:00 Uhr im...

Neue Berliner Repräsentanz des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma im Aufbau Haus eröffnet

, Kunst & Kultur

In Berlin wurde heute am Freitag, den 23. Oktober 2015 in Anwesenheit zahlreicher Politiker, von Gesandten und Botschaftsangehörige­n sowie von...

Vortrag zum Antiziganismus in Frankreich

, Kunst & Kultur

Am 27. Oktober 2015 findet ab 19:30 Uhr im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma ein Vortrag der drei Roma-Aktivisten Saimir...

Konzert: David Rose Quintett

, Kunst & Kultur

Am 24.10.2015 um 19:30 Uhr tritt David Rose mit seinem Quintett im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma auf und entführt...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma


Bremeneckgasse 2
D - 69117 Heidelberg



Social-Media Konten

Ansprechpartner

Herr Thomas Baumann


Presse-, Öffentlichkeits- und Antirassismusarbeit

Telefon +49 6221 981102


Frau Irene Wachtel



Telefon +49 6221 981102


alle Ansprechpartner
Disclaimer