Kaufpreiszahlung medpex-Akquisition durch Ablösung Earn-out vorzeitig abgeschlossen

(lifePR) ( Frauenfeld, )
 

Akquisition medpex:
- Kaufpreiszahlung durch Ablösung Earn-out vorzeitig abgeschlossen
- medpex-Gründer übernehmen führende Management-Positionen im Segment Deutschland
- Best-in-class-Kompetenzen von medpex treiben Ausbau der Marktführerschaft in Deutschland voran

Die Zur Rose-Gruppe und die Verkäufer der medpex-Versandaktivitäten sind übereingekommen, die beiden Earn-out-Komponenten 2019 und 2020, welche Bestandteil des Kaufpreises sind, bereits per Ende 2019 durch eine einmalige Zahlung in der im Halbjahresabschluss 2019 veranschlagten Höhe abzulösen. Die Gründer von medpex haben das Geschäft seit der Übernahme erfolgreich vorangetrieben und die vereinbarten Wachstumsziele erreicht. medpex verfügt über Best-in-class-Kompetenzen in den Bereichen Online-Marketing und Technologie und ergänzt damit ideal die aktuelle Strategie und Ausrichtung am deutschen Markt zum Ausbau der Marktführerschaft.

Mit dem vorzeitigen Abschluss des Earn-out bezweckt die Zur Rose-Gruppe, das Know-how der Gründer so rasch als möglich für das gesamte Segment Deutschland zu nutzen. Sie übernehmen deshalb führende Management-Positionen im Segment Deutschland. Zur Bindung an die Zur Rose-Gruppe nehmen sie in wesentlichem Umfang an einem Management-Aktienprogramm teil und werden so ihr bereits bestehendes Aktienpaket deutlich erhöhen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.