Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 395918

Greenlight Annual Award geht nach Hennigsdorf

Minister Christoffers und ZAB gratulieren zur Auszeichnung

Potsdam, (lifePR) - Die Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel GmbH (WInTO) wird heute in Brüssel von der Europäischen Kommission mit dem Greenlight Annual Award 2013 ausgezeichnet. Die Gesellschaft erhält den Preis für die Umrüstung der Beleuchtung in Teilen des Technologiezentrums Hennigsdorf auf LED-System. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Unternehmen Cleopa GmbH realisiert, das Mieter im Technologiezentrum ist.

Zu der Auszeichnung gratuliert der Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, Ralf Christoffers: "Ich bin erfreut über die Innovationsstärke brandenburgischer Unternehmen, die sich an diesem Projekt beispielhaft zeigt. Projekte dieser Art tragen dazu bei, die energie- und klimaschutzpolitischen Ziele der Landesregierung umzusetzen."

Der für Energie zuständige Geschäftsführer der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB), Dr. Rolf Strittmatter, betont: "Ich gratuliere sehr herzlich. Diese Auszeichnung verdeutlicht abermals eindrucksvoll, dass die vielfältigen Anstrengungen im Land zum effizienten Umgang mit Energie auch außerhalb Brandenburgs Beachtung finden. Wir werden die Zusammenarbeit mit unseren Partnern auf diesem Gebiet konsequent fortsetzen." Die ZAB als EnergieAgentur des Landes Brandenburg unterstützt das Land aktiv bei der Umsetzung der Energiestrategie 2030.

Zur Information:

Dieses Energiespar-Projekt wurde über den Ideenwettbewerb "ProVIEL 2011" vom Wirtschaftsministerium als neue Dienstleistung der Cleopa GmbH ausgewählt und gefördert. Die WinTO GmbH war Partner und Pilotanwender dieser neuen standardisierten Dienstleistung für ein Lichtcontracting. Cleopa ist als Licht-(Greenlight)-Manager für die WinTO tätig und kann diesen neuartigen Dienst nunmehr Unternehmen und Institutionen in ganz Deutschland und Europa nach diesem prämierten Modell anbieten.

Die Firma Cleopa gründet derzeit ein Initialkonsortium "WEISE - Worldclass Eco Innovation in Small Enterprises". In Zusammenarbeit mehr als 20 Forschungs- und Unternehmenspartnern aus den Neuen Bundesländern sollen weitere Innovationen zur Energieeffizienz entwickelt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 111: Straßenschäden zwischen Frischborn und Hopfmannsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Für den Kreis kamen die großflächigen Schäden, die Anfang Dezember 2017 gewissermaßen über Nacht entstanden sind, völlig überraschend. Dieser...

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Disclaimer