Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139708

Jahresinventur in Zoo und Tierpark erfolgreich abgeschlossen!

(lifePR) (Berlin, ) Die Zeit des Zählens und Registrierens, Messens und Wiegens ist vorbei, die Inventur in Zoo, Tierpark und Zoo-Aquarium wurde erfolgreich abgeschlossen! Tierpfleger, Kuratoren, Sekretariat und Direktor haben den Tierbestand erfasst und mit den Daten in Kartei und Tierbuch verglichen.

Besondere Zuchterfolge im vergangenen Jahr waren des Asiatische Elefantenkind "Ko Raya", ein Orang-Utan und ein Bonobo sowie ein Maguaristorch im Zoo, ein Chinesischer Schopfhirsch und ein Riesenseeadler im Tierpark sowie Schlangenhalsschildkröten und unzählige Quallen im Aquarium. Baulich ist die Eröffnung der Gorilla-Freianlage hervorzuheben.

Zoo und Aquarium besuchten 3.018.707 und den Tierpark 947.828 Personen. Insgesamt erfreuten sich somit fast 4.000.000 Menschen an den Berliner Tiergärten, ihren herrlichen Parklandschaften und dem einzigartigen Tierbestand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sturmwarnung der Niedersächsischen Landesforsten

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Der erste stärkere Frühjahrssturm überquert Niedersachsen. Die Windböen erreichen in der Spitze insbesondere in den Mittelgebirgslagen stellenweise...

Weltweit 92 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2016

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet – so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen...

Gemeinsam stark im Artenschutz

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ist Mitglied der Naturschutzinitiativ­e e.V. geworden. Die GRD wurde vor über 25 Jahren...

Disclaimer