Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139708

Jahresinventur in Zoo und Tierpark erfolgreich abgeschlossen!

(lifePR) (Berlin, ) Die Zeit des Zählens und Registrierens, Messens und Wiegens ist vorbei, die Inventur in Zoo, Tierpark und Zoo-Aquarium wurde erfolgreich abgeschlossen! Tierpfleger, Kuratoren, Sekretariat und Direktor haben den Tierbestand erfasst und mit den Daten in Kartei und Tierbuch verglichen.

Besondere Zuchterfolge im vergangenen Jahr waren des Asiatische Elefantenkind "Ko Raya", ein Orang-Utan und ein Bonobo sowie ein Maguaristorch im Zoo, ein Chinesischer Schopfhirsch und ein Riesenseeadler im Tierpark sowie Schlangenhalsschildkröten und unzählige Quallen im Aquarium. Baulich ist die Eröffnung der Gorilla-Freianlage hervorzuheben.

Zoo und Aquarium besuchten 3.018.707 und den Tierpark 947.828 Personen. Insgesamt erfreuten sich somit fast 4.000.000 Menschen an den Berliner Tiergärten, ihren herrlichen Parklandschaften und dem einzigartigen Tierbestand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Südafrika: Bleifarbene Delfine sollen nicht länger in Hainetzen sterben

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) will gemeinsam mit südafrikanischen Wissenschaftlern die drohende Ausrottung Bleifarbener...

Dr. Mischak: Bei der SuedLink-Trasse geht es nicht um "St. Florian", sondern um Vernunft

, Energie & Umwelt, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Die von der Bundesregierung eingeleitete Energiewende hat auch den notwendigen Transport des Stroms zum Gegenstand, der durch regenerative Quellen...

Disclaimer