Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61871

Doppelter Freizeitspaß im Zoo

Indianerfest und Schulanfängertag

Leipzig, (lifePR) - Kinder lieben Abenteuer, und die ABC-Schützen unter ihnen prall gefüllte Schultüten. All dies - und noch viel mehr - wird Kids am 23. August im Zoo beim Schulanfängertag geboten.

Entsprechend bunt und abwechslungsreich ist das Programm von 10 bis 18 Uhr. Alle ABC-Schützen erhalten freien Eintritt in den Zoo. Bevor die Entdeckertour losgeht, sollten die Schulanfänger einen Zwischenstopp am Zuckertütenbaum auf dem Aquariumsvorplatz einlegen, der für sie eine süße Überraschung bereithält. Weiter geht die Safari durch afrikanische Savanne, in blaue Meerestiefen und durch dichten, grünen Dschungel. Dabei lernen die Erstklässler spielerisch, wie unterschiedlich sich Tiere fortbewegen, warum Pinguine durchs Wasser fliegen, ohne nass zu werden und welcher zottige Zoobewohner am liebsten Grießsuppe schlürft. Wer will, kann sich auf dem Schminkstand am Ponygestüt in einen Löwen oder Tiger verwandeln und anschließend den eigenen kreativen Fähigkeiten freien Lauf lassen. Auf dem Aquariumsvorplatz hat der Verein "Kindernest e.V." allerlei Spiel-, Bastel- und Malaktionen vorbereitet.

Auch Winnetou-Fans sollten sich für das Wochenende (23./24. August) einen Zoobesuch vormerken. Samstag 10 Uhr fällt auf der Wiese am Ponygestüt der Startschuss für das mittlerweile schon legendäre Indianerfest, das bis Sonntag 18 Uhr gefeiert wird. Mit dabei: Schwarzfuß-Indianer und Stammesangehörige der Lakota, die interessierte Zoobesucher in ihre Sitten und Gebräuche einführen. Es wird getanzt, gesungen und getrommelt - und jeder ist geladen, mitzumachen. Kinder basteln indianische Ketten und kleine Tipis aus Papier. Richtig zünftig wird es beim Stockbrot-Grillen am Lagerfeuer, bei dem Groß und Klein, Stadt- und Prärie-Indianer sich zwanglos begegnen und ihre beliebtesten Abenteuergeschichten austauschen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer