Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134090

Orang-Utan-Geburt im Dresdner Zoo

(lifePR) (Dresden, ) Nach über 6 1/2 Jahren Pause hat unser Orang-Utan Weibchen Daisy am 24.11.2009 ihr zweites Jungtier geboren. Der kleine Junge wurde zu Dienstbeginn von den Pflegern bei seiner Mutter entdeckt. Damit sich eine stabile Mutter-Kind-Beziehung aufbauen kann, bleibt das Orang-Utan-Haus die nächsten Tage geschlossen.

Bei positiver Entwicklung wird es am Montagnachmittag einen Pressetermin geben, an dem Mutter und Kind das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Wir bitten Sie, bis dahin auf weitere Anfragen zu verzichten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeit ade: Wer mit 55 den Job verliert hat kaum mehr Chancen

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer in der Blüte seines Lebens den Job verliert, hat auf dem Arbeitsmarkt kaum mehr Chancen. Immer mehr ältere Menschen müssen deshalb Hartz...

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Disclaimer