Kids in Action am Sonntag, 3. Juni 2018 von 11.00-16.00 Uhr

(lifePR) ( Bremerhaven, )
Hüpfen, toben, balancieren… an diesem Tag ist (fast) alles erlaubt im Zoo am Meer. Der Zoo am Meer und die beteiligten Gesundheitspartner möchten Kindern und Eltern die Gelegenheit geben, Gesundheit, Ernährung und Bewegung mit Spiel, Spaß und Spannung zu erleben.

Im Zoo sind viele Stationen mit Spielen, die die Beweglichkeit und Geschicklichkeit der Kinder unter Beweis stellen sollen, aufgebaut. Spaß ist garantiert, wenn die affenstarke Zoo-Olympiade absolviert, die Balance auf dem Seil gehalten oder der Hockey-Schläger bei den Young Pinguins geschwungen werden muss. Spiele, in denen Banane, Apfel, Kohlrabi & Co. die Hauptrolle spielen, sollen den Kindern den Umgang mit bewusster Ernährung näher bringen.

Entspannung für die Eltern: Bei einer kurzen Energiemassage kann Kraft für den nächsten Tag getankt werden, während sich die Kleinen mit ihrem vielleicht ersten Sonnengruß für die erste Yoga-Einheit in der Zooschule aufwärmen (6-8 Jahre um 13.00 Uhr / 9-12 Jahre um 13.45 Uhr).

Unterstützt wird der Zoo am Meer durch folgende Gesundheitspartner: Gudehus. Die Praxis für Physiotherapie, Prävention & Gesundheitsförderung GmbH, dem proAktiv, der Zahnarztpraxis Dr. R. Zimmermann, Dr. K. Baake und Herrn Edin Rondic, dem Starke Bäcker, dem REV Bremerhaven, dem Geschmackslabor, Mira Dejdar und der Techniker Krankenkasse.

Lassen Sie sich dieses Affentheater nicht entgehen! Zu zahlen ist lediglich der Eintrittspreis in den Zoo.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.