Montag, 29. Mai 2017


just what is it ...

100 Jahre Kunst der Moderne aus privaten Sammlungen in Baden-Württemberg / 10 Jahre Museum für Neue Kunst im ZKM

(lifePR) (Karlsruhe, ) .
Pressekonferenz: Donnerstag, 03.12.2009, 11 Uhr

100 Jahre Kunst der Moderne sind ab Dezember in der großen Jubiläumsschau "just what is it ..." im ZKM Museum für Neue Kunst zu sehen. Idee und Konzeption zur Ausstellung stammen von Götz Adriani, der auf Einladung des ZKM-Vorstandes Peter Weibel die Schau kuratiert hat. Anlass ist das 10-jährige Bestehen des Museum für Neue Kunst in den Lichthöfen 1 und 2 des Hallenbaus. Gezeigt werden bedeutende Werke aus baden-württembergischen Privatsammlungen vom Expressionismus bis zu Picasso, von Baumeister oder Schlemmer bis zu Wols, von Pollock bis Rothko, von Warhol und Beuys bis zu Baselitz, Kiefer, Kippenberger und Rehberger. Wie hochkarätig diese Zusammenstellung ist, zeigt sich unter anderem darin, dass für die Schau die höchste Versicherungssumme zusammenkam, die jemals für eine Ausstellung des ZKM veranschlagt wurde. Einige Arbeite werden erstmals im öffentlichen Raum ausgestellt, so die raumgreifende Installation "Méta-Maxi" (1986) von Jean Tinguely der Daimler Kunst Sammlung.

Gewürdigt wird die Ausstellungseröffnung am Abend des Freitags, 4. Dezember mit der Uraufführung des Werkes "Strahlen" von Karlheinz Stockhausen.

Aus Anlass des Jubiläums werden Besucherinnen und Besucher am Nikolaustag, Sonntag, 6. Dezember, vom ZKM beschenkt. An diesem "Freien Besuchertag" werden Ihnen bei freiem Eintritt in das Museum für Neue Kunst neben kostenlosen Führungen, viele Aktionen zum Mitmachen angeboten, darunter ein Familienadventworkshop, eine Museumsrallye und eine Nikolausaktion mit vielen Überraschungen.

Zur Pressekonferenz mit anschließendem Ausstellungsrundgang am Donnerstag, 3. Dezember 2009, 11 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Auf Grund der besonders hohen Sicherheitsvorkehrungen benötigen wir in diesem Fall Ihre namentliche Anmeldung bis Dienstag, 1. Dezember.

05.12.2009-11.04.2010
just what is it ...
100 Jahre Kunst der Moderne aus privaten Sammlungen in Baden-Württemberg
10 Jahre Museum für Neue Kunst im ZKM
Eröffnung: Freitag, 04.12.2009, 17 Uhr
ACHTUNG: Die Eröffnung wurde von 19 Uhr auf 17 Uhr vorverlegt!


Künstlerinnen und Künstler:

Vito Acconci / Jankel Adler / Josef Albers / Carl Andre / Arman / Hans Arp / Georg Baselitz / Jean-Michel Basquiat / Willi Baumeister / Bernd und Hilla Becher / Max Beckmann / Joseph Beuys / Max Bill / Bob Bonies / Glenn Brown / Daniel Buren / Paul Cézanne / John Chamberlain / Christo / William N. Copley / Hanne Darboven / Thomas Demand / Walter Dexel / Jim Dine / Otto Dix / Lyonel Feininger / Dan Flavin / Sylvie Fleury / Lucio Fontana / Günther Förg / Otto Freundlich / Alberto Giacometti / Gilbert & George / Raimund Girke / Hermann Glöckner / Adolph Gottlieb / Werner Graeff / Gotthard Graubner / Andreas Gursky / Richard Hamilton / Keith Haring / Erich Heckel / Candida Höfer / Hans Hofmann / Martin Honert / Thomas Huber / Johannes Itten / Alexej von Jawlensky / Allen Jones / Wassily Kandinsky / Ellsworth Kelly / Anselm Kiefer / Martin Kippenberger / Ernst Ludwig Kirchner / Yves Klein / Astrid Klein / Imi Knoebel / Willem de Kooning / Jeff Koons / Joseph Kosuth / Norbert Kricke / Wolfgang Laib / Fernand Léger / Sol LeWitt / Roy Lichtenstein / El Lissitzky / Richard Paul Lohse / Robert Longo / Morris Louis / Markus Lüpertz / August Macke / Piero Manzoni / Agnes Martin / Henri Matisse / Jonathan Meese / Mathieu Mercier / Marcello Morandini / François Morellet / Reinhard Mucha / Gabriele Münter / Bruce Nauman / Emil Nolde / Albert Oehlen / Claes Oldenburg / Max Pechstein / Georg Karl Pfahler / Pablo Picasso / Sigmar Polke / Jackson Pollock / Charlotte Posenenske / Anton Räderscheidt / Arnulf Rainer / Robert Rauschenberg / Tobias Rehberger / Ad Reinhardt / Gerhard Richter / Pipilotti Rist / Gerwald Rockenschaub / Alexander Rodtschenko / Peter Roehr / Mark Rothko / Thomas Ruff / Oskar Schlemmer / Sean Scully / Richard Serra / Cindy Sherman / K. R. H. Sonderborg / Monika Sosnowska / Haim Steinbach / Frank Stella / Thomas Struth / Samuel Szczekacz / Jean Tinguely / Rosemarie Trockel / Cy Twombly / Günther Uecker / Victor Vasarely / Franz Erhard Walther / Andy Warhol / Franz West / Wols / Erwin Wurm / Beat Zoderer

Beteiligte Sammlungen:

Museum Frieder Burda, Baden-Baden; Daimler Kunst Sammlung, Stuttgart/Berlin; FER COLLECTION, Ulm; Sammlung Froehlich, Stuttgart; Sammlung Grässlin, St. Georgen; Sammlung Charlott & Tistou Kerstan, Murg; KUNSTWERK - Sammlung Alison und Peter W. Klein, Eberdingen-Nussdorf; Sammlung Landesbank Baden-Württemberg, Stuttgart; Museum Ritter - Sammlung Marli Hoppe-Ritter, Waldenbuch; Sammlung Rudolf und Ute Scharpff, Stuttgart; SCHAUWERK Sindelfingen.; Privatsammlung Schaufler, Sindelfingen; Horst und Gabriele Siedle Kunststiftung, Furtwangen; Sammlung Siegfried Weishaupt, Ulm; Sammlung Würth, Künzelsau; Sammlung Zundel, Kunsthalle Tübingen und weitere private Sammlungen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Toskanaworld Veranstaltungen Bad Sulza: Juni / Juli 2017

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

. JUNI 2017 Liquid Sound Club – mit Noxlay & Tex Pantalow Wann: 03.06. ab 21:00 Uhr Wo: Toskana Therme Bad Sulza DJ Noxlay ist  als Freelancer...

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Disclaimer