ZIA startet Hotelmietdatenbank für Deutschland

(lifePR) ( Berlin, )
Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der deutschen Immobilienwirtschaft, startet gemeinsam mit seinem Ausschuss Hotelimmobilien eine unabhängige Hotelmietdatenbank für die deutschen Immobilienmärkte. Die anonymisierte Mietdatenbank wird künftig erfassen, welche Mieten je Zimmer für unterschiedliche Hotelklassen und –kategorien in verschiedenen Mikro- und Makrolagen aufgerufen werden. „Der Hotelimmobilienmarkt in Deutschland ist enorm dynamisch. Mit der Hotelmietdatenbank, die sämtlichen Nutzern kostenfrei zur Verfügung stehen wird, wollen wir Investoren und Nutzern die Möglichkeit geben, neue Engagements auf ihre Marktfähigkeit hin zu überprüfen. Zudem leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Transparenzsteigerung der Märkte“, erklärt Matthias Niemeyer, Vorsitzender des ZIA-Ausschusses Hotelimmobilien.

Neutralität und Anonymität der Mietdaten
Der ZIA agiert als neutraler Mittler und gewährleistet die absolute Anonymität der Daten. „Um eine möglichst hohe Datenbasis und Qualität der neuen Datenbank zu erreichen, sind alle Akteure aufgerufen, sich zu beteiligen. Jeder Marktteilnehmer wird von der Mietdatenbank profitieren können“, sagt Niemeyer.

Investoren, Mieter, Betreiber und Vermieter können den Variablenkatalog unter folgendem Link herunterladen: http://www.zia-deutschland.de/themen/hotelimmobi-lien/hotelmietdatenbank-des-zia/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.