Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152416

Wie "Open Innovation" Unternehmen voranbringen kann

Friedrichshafen, (lifePR) - Mit einem Vortrag von Professor Dr. Ellen Enkel setzt die Zeppelin Universität (ZU) am Mittwoch, 24. März, ihre Fortbildungsreihe "Management-Perspektiven" für Führungskräfte aus der Region fort. Beginn ist um 18.15 Uhr auf dem ZU-Campus am Seemooser Horn.

"Open Innovation: Ernsthafter Innovationsvorsprung oder nur Modeerscheinung?" lautet das Thema von Ellen Enkel, die über die aktuellen Erkenntnisse im Bereich der Open Innovation berichten wird. Open Innovation, das ist die Öffnung des Innovationsprozesses von Unternehmen, indem sie aktiv und strategisch Anregungen von außen zur Vergrößerung des eigenen Innovationspotentials nutzt. Nachdem diese Öffnung von Innovationsprozessen bereits seit Jahren gefordert wird, muss man heute angesichts kürzerer Innovationszyklen und sinkender Budgets aber sehr genau entscheiden, welche Aktivitäten dem Unternehmen die beste Kosten-Nutzen-Relation bringen. Enkel zeigt, welche Unternehmen zur Zeit sehr erfolgreich Nutzen aus dem Open-Innovation-Konzept ziehen und welche Gründe es gibt, nach wie vor Eigenentwicklungen voranzutreiben. Auch wird sie aufzeigen, wie ein Unternehmen feststellt, wann es den richtigen Grad der Öffnung erreicht hat und wie man den Nutzen von offenen Innovationsaktivitäten misst. Ellen Enkel ist an der ZU Inhaberin des EADS-Lehrstuhls für Innovationsmanagement.

Anmeldungen für die Veranstaltung wie für die weiteren Abende in der Reihe sind noch möglich unter www.zeppelin-university.de/managementperspektiven

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Büdenbender ist Schirmherrin der Bundesinitiative Klischeefrei

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, übernimmt die Schirmherrschaft der Bundesinitiative „Nationale Kooperationen...

U3 für den Emys-Nachwuchs im SEA LIFE Speyer

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Das Zuchtprojekt des SEA LIFE Speyer und des NABU Rheinland-Pfalz, um Europäische Sumpfschildkröten (Emys) nachzuzüchten verzeichnet beeindruckende...

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Disclaimer