Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 932605

Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) Claire-Waldoff-Straße 7 10117 Berlin, Deutschland http://www.g-net.de
Ansprechpartner:in Pressestelle +49 30 200065203
Logo der Firma Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG)
Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG)

Mertz: Gartenbau ist Ankerwirtschaft zur Bewältigung der Klimawandelfolgen

(lifePR) (Berlin, )
Der Präsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG), Jürgen Mertz, sieht angesichts der Klimaveränderungen große Herausforderungen für die gärtnerischen Unternehmen, aber auch vielfältige Chancen.

„So zeigt die IPM die Innovationskraft des Gartenbaus und die Vielfalt von Blumen und Pflanzen“, betonte Mertz anlässlich der Eröffnung der Internationalen Pflanzenmesse (IPM Essen) am 24. Januar 2023: „Der Gartenbau mit seinen Produkten und Dienstleistungen gehört zur Ankerwirtschaft, die zur Abmilderung der Klimawandelfolgen beiträgt.“ Das stelle die IPM nach zwei Jahren Pause erneut eindrucksvoll unter Beweis.

Für die Herausforderungen – dazu zählt Mertz das allgegenwärtige Thema Energie, aber auch Torf, Wasser und Pflanzenschutz – brauche es Forschung, Innovationen, Investitionen und Investitionssicherheit. Zahlreiche neue Lösungen und Produkte werden auf der Weltleitmesse des Gartenbaus in Essen präsentiert.

Noch bis 27. Januar 2023 werden den Fachbesucher Weiterentwicklungen und Neuheiten in den Bereichen Pflanzen, Technik, Floristik und Ausstattung präsentiert. Insgesamt sind 1.330 Aussteller aus 46 Nationen vor Ort.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.