Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150434

ZAMG Märzschneefall: 10 jährliches Schneefallereignis - es bleibt ungewöhnlich winterlich

Wien, (lifePR) - 47cm Neuschnee in Mittelberg im Kleinwalsertal, 34cm in Mellau im Bregenzerwald, 15cm in Bregenz, 15cm in Salzburg: nach ersten Auswertungen der ZAMG-Klimatologen handelt es sich beim Schneefall der vergangenen 24 Stunden um ein etwa 10 jährliches Schneefallereignis - also eine Schneemenge wie sie in den Niederungen Anfang März statistisch gesehen nur alle 10 Jahre vorkommt.

Schwerpunkt der Schneefälle war der Bregenzerwald, das Kleinwalsertal und das Arlberggebiet. "Es hat aber entlang der ganzen Alpennordseite kräftig geschneit: von Vorarlberg bis in den Niederösterreichischen Alpenbereich, wo zum Beispiel in Lunz am See 17cm gefallen sind", fügt Monika Weis, Meteorologin an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Innsbruck hinzu.

Auch die neue Arbeitswoche bleibt ungewöhnlich winterlich: Strenger Nachtfrost und Nachmittagstemperaturen um 0 Grad. "Vor allem die Nächte auf morgen Montag und übermorgen Dienstag werden bitterkalt!" warnt Weis: "Wir erwarten uns in den höher gelegenen Alpentälern um die -15 Grad und knapp darunter, im Flachland bis -10 Grad."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schiffgestützte Behandlung von Kunststoffen zur Implementierung von Wertschöpfungsketten in wenig entwickelten Ländern

, Energie & Umwelt, Hochschule Bremen

Plastikabfälle im Meer sind ein aktuelles und weithin bekanntes Problem. Zur Lösung des Problems wird bei den aus der Presse bekannten Ansätzen...

Südafrika: Erfolge im Kampf gegen delfin-tödliche Hainetze

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Nach dem vierten Beifangtod eines der vom Aussterben bedrohten Bleifarbenen Delfine in diesem Jahr in einem Hainetz vor Richards Bay, Südafrika,...

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

Disclaimer