Alexandra Strickner: Glücklich ist der, der seinen eigenen Weg geht

Viele Unternehmer und Führungskräfte folgen nicht ihrem persönlichen Lebensauftrag - und vergeuden so jede Menge Ressourcen

(lifePR) ( Volders, )
Über Glück, Erfolg und wie man ihn erreicht ist schon vieles gesagt und geschrieben worden. Auch zu den Themen Motivation, Ziele sowie innere und äußere Führung gibt es fast unendlich viele Bücher, Artikel und methodische Ansätze. Die Expertin für Zeitqualität und Persönlichkeitsentwicklung Alexandra Strickner verfolgt nun einen völlig neuen Ansatz: eine wissenschaftlich fundierte Kombination aus moderner Psychologie, Quantenphysik, Pythagoras sowie griechischen und babylonischen Weisheiten. Sie weiß, wie allein durch die Analyse persönlicher Grundsätze und individuell relevanter Zahlen Glück und Erfolg gesteigert werden können. Ihre These: Der persönliche Lebensauftrag hat ein Fundament aus Zahlen.

"Aus verschiedenen individuellen Informationen lassen sich wiederkehrende Muster erkennen, die sich bei Menschen und Unternehmen regelmäßig wiederholen", so Strickners Analyse. Das kenne fast jeder aus seinem beruflichen oder privaten Alltag. Auch hier kehrten bestimmte Verhaltensweisen immer wieder. Der einzige Weg, die eingetretenen, oft als negativ empfundenen Pfade zu verlassen, sei eine mutige Verhaltensänderung. Diese wiederum sei aber kräftezehrend und energieraubend. "Es braucht eine Resonanzunterbrechung. Wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, lässt sich mathematisch berechnen und valide analysieren", erklärt die aus Volders in Tirol stammende Persönlichkeitsentwicklerin.

Mit ihrem Studium der Erziehungswissenschaften und ihrer medizinisch-technischen Ausbildung hat sie diese besondere Coaching-Methode entwickelt. "So ist es möglich, bestimmte Muster zu entdynamisieren und leichter, Raum für Neues zu schaffen", verdeutlicht sie. Und: "Es ist erstaunlich, was die Zahlen über einen Menschen aussagen. Sie ergeben so etwas wie eine ablesbare Persönlichkeits- oder Unternehmenstypologie."

Letztlich werde unser ganzes Leben von Zahlen bestimmt. Das sei wissenschaftlich bewiesen. Es gehe dabei um nachweisbare Erkenntnisse und die persönliche Reaktion darauf, nicht um esoterische Kaffeesatzleserei. "Es gibt individuelle Zeitqualitäten für Entscheidungen, Veränderungen und persönliche Herausforderungen."

Der Erfolg gibt Strickners Methode Recht. Als Beispiel führt sie einen Unternehmer an, der im eigenen Betrieb großen Umstrukturierungen ausgesetzt war und seine Themen erfolgreich lösen konnte. Diese waren die Unternehmensübernahme von seinem Vater, Schmerzen im Fußgewölbe, seine eigene Rolle im Unternehmen und die quälende Frage, ob er eigentlich noch am richtigen Platz ist. Strickners Coaching machte deutlich, dass er nicht in Balance war und eine neue Strategie für sein persönliches Glück entwickeln sollte. "Es ist wichtig, dem eigenen Lebensauftrag zu folgen", erklärt Strickner. Heute wandert der Unternehmer schmerzfrei auf dem Jakobsweg, steuert seine Firma effektiver und moderner als je zuvor und weiß, wo sein Platz im Leben ist. Sein Wohlbefinden und das Gefühl der Überforderung gehören der Vergangenheit an.

Wer mehr über die Themen Zeitqualität, die Coachingansätze und Methoden von Alexandra Strickner oder ihre Vorträge und Seminare erfahren möchte, bekommt weitere Informationen unter www.integraler-zeitraum.com.

Hintergrund

Magistra Alexandra Strickner ist studierte Erziehungswissenschaftlerin, medizinisch-technische Fachkraft für Labordiagnostik, Röntgen und Physiotherapie sowie ausgewiesene Kapazität für Organisationsanalyse und Persönlichkeitsentwicklung. Mit einer einmaligen Wissenskombination aus Methoden alternativer Medizin, moderner Psychologie, angewandter Mathematik des Pythagoras, Quantenphysik und alter, babylonischer und griechischer Weisheiten unterstützt sie Einzelpersonen und Unternehmen in allen Fragen rund um deren maximale Potentialentfaltung, Zeitintelligenz und strategische Prozessqualität. Sie ist anerkannter Management-Coach, lizenzierte TimeWaver-Beraterin und Spezialistin für den optimalen Einsatz menschlicher, technischer und energetischer Ressourcen. Ihr Unternehmen "Zeitraum für integrale Lebensführung" begleitet Manager und Unternehmer bei wichtigen Entscheidungen und analysiert konkret und nachvollziehbar, wann der richtige Zeitpunkt für eine Investition, eine Personalie, eine Medienkampagne oder andere Weichenstellungen gekommen ist. Ihre wissenschaftlich fundierten und integralen Beratungsansätze machen Unsichtbares sichtbar und öffnen den Horizont für das Wesentliche. Jede Entscheidung hat ihre Zeit - Mag. Alexandra Strickner berechnet zuverlässig, wann diese gekommen ist und garantiert messbare Erfolge.

Weitere Informationen unter www.integraler-zeitraum.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.