Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132699

Reisen wie vor 140 Jahren: Auf dem Göta-Kanal von Stockholm nach Göteborg

Pohlheim, (lifePR) - Nostalgie genießen auf dem Göta-Kanal, dem Blauen Band Schwedens: Eine Flussreise wie vor 140 Jahren erleben Reisende auf dem schmalen Wasserweg quer durch Schweden zwischen Stockholm und Göteborg. Auch die schmalen, dreistöckigen Schiffe bieten den Charme der vorletzten Jahrhundertwende - Anfang des 21. Jahrhunderts behutsam modernisiert.

1874 erstmals zu Wasser gelassen, ist die MS Juno das weltweit älteste Passagierschiff mit Übernachtungsmöglichkeit, das sich noch in Betrieb befindet. Die MS Juno ist wie ihre beiden Schwesterschiffe MS Wilhelm Than und MS Diana im Dienst der Göta Kanal Schiffe für die Befahrung des schmalen Göta-Kanals ausgelegt. 190 Kilometer lang ist der 1832 fertig gestellte Kanal. Um das Kattegat mit der Ostsee zu verbinden, wurden zahlreiche Seen in die Wasserstraße mit einbezogen. Die fast 60 Schleusen, manche sogar von Hand betrieben, sorgen für das geruhsame Vorankommen. Treidelpfade und Natur, alte Bauten und Kulturdenkmäler am Kanalufer können in aller Ruhe besichtigt werden.

Abends trifft man sich im Salon, in alter Tradition ein wenig eleganter gekleidet. Tagsüber verbringt man die meiste Zeit an Deck oder unternimmt Landgänge. Zur Gänze auskosten kann man die Reise, wenn man sich sechs Tage Zeit nimmt und von Stockholm nach Göteborg oder in der Gegenrichtung reist. Nord- und Ostsee, insgesamt drei Kanäle und die großen Seen Vänern und Vättern ziehen dann vor den Fenstern der historischen Schiffe vorbei.

Bei Veranstalter ZeitRäume kostet die sechstägige Göta-Kanal-Reise ab 1.675 Euro pro Person in der Doppelkabine. Auch zwei- und viertägige Reisen sind buchbar, Informationen gibt es bei ZeitRäume, Zur Mühle 6, 35415 Pohlheim, Tel. 0641/931260, Fax 0641/9312614, info@zeitraeume-reisen.de, www.zeitraeume-reisen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kürbisfest in Westerode

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Am 30. September und 1.Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, veranstaltet der Gemüsehof Buritz sein traditionelles Kürbisfest in Westerode....

Oldtimertreffen auf dem Rennbahngelände in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Alle Oldtimer-Fans kommen vom Samstag, 30. September bis Dienstag, 3. Oktober, in Bad Harzburg wieder voll auf ihre Kosten. Beim 8. Bad Harzburger...

Zweitägiges Dressur- und Springturnier

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Gesellschaft für Jagdreiterei/ Reitverein Westerode veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihr großes Turnier über zwei Tage. Am Samstag,...

Disclaimer