Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661072

Das "Old Surehand "-Ensemble gibt Autogrammstunde bei Möbel Kraft

Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Bad Segeberg, (lifePR) - Winnetou (Jan Sosniok), Old Surehand (Alexander Klaws), Lea-tshina (Sila Sahin), General Douglas (Mathieu Carrière) und alle anderen Darsteller der Karl-May-Spiele einmal ganz aus der Nähe erleben – dazu haben die Fans am Samstag, 8. Juli, von 12 bis 13 Uhr Gelegenheit. In Kostüm und Maske geben die Schauspielerinnen und Schauspieler von „Old Surehand“, der aktuellen Inszenierung der Karl-May-Spiele, Autogramme vor dem Haupteingang von Möbel Kraft in der Ziegelstraße in Bad Segeberg.

Es warten an diesem Tag aber auch noch weitere Attraktionen: Die Besucher können sich indianisch schminken lassen und ein buntes Stirnband samt Feder mit nach Hause nehmen. Treffsicherheit ist beim Hufeisenwerfen gefragt und Familien können hier in einem kleinen Wettbewerb auch gegeneinander antreten. Am Glücksrad gibt es Sachpreise und Freikarten das neue Stück „Old Surehand“ zu gewinnen.

Wer hierbei keinen Erfolg hat, kann seine Karten für die Vorstellungen bis zum 3. September gleich vor Ort bei Möbel-Kraft kaufen und sich schon mal seine Wunschplätze in Bad Segebergs Wilden Westen sichern. Eine spannende Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Geschichte der Karl-May-Spiele. Eindrucksvolle Fotos und informative Texte lasen die Spielzeiten seit der Gründung im Jahre 1952 wieder lebendig werden.

Die Karl-May-Spiele zeigen in ihrer 66. Saison im Freilichttheater am Kalkberg bis zum 3. September das Stück „Old Surehand“. Gespielt wird donnerstags, freitags und sonnabends ab 15 und 20 Uhr, sonntags ab 15 Uhr. Über 80 Mitwirkende, 25 Pferde, ein Afrikanischer Schreiseeadler, ein Wüstenbussard, spektakuläre Stunts, spannende Kämpfe und atemberaubende Pyrotechnik garantieren auch in diesem Jahr wieder ein einmaliges Familienerlebnis in einem der schönsten Freilichttheater Europas.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vernissage im Christophsbad: Von kreativ bis kunstpirativ am 10.10.17

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Seit nunmehr 7 ½ Jahren werden 2x pro Woche die Ateliers der Kunsttherapie im Haus von einer bunten und vielfältigen Gruppe übernommen, um die...

Regionale Kultur für Herbst- & Wintermonate

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Ab sofort ist das neue 194-Seiten starke kalendariUM für den Veranstaltungszeitra­um Oktober 2017 bis März 2018 in der Uckermark erhältlich....

Neuer Weltrekord: 162 Jonglier-Anfänger lernten in 20 Min. das Jonglieren mit 3 Bällen

, Kunst & Kultur, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren lernen mit drei Bällen in nur 20 Minuten gelernt? Ja das geht. Das geht sogar sehr gut. Stephan Ehlers hat vor knapp 18 Jahren ein...

Disclaimer