Samstag, 26. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665319

Bad Segebergs Innenstadt wird am 5. August wieder zum Wilden Westen

Eine Stadt spielt Karl May

Bad Segeberg, (lifePR) -
Unternehmen locken mit Mitmach-Aktionen, Gutscheinen und Give-Aways
Westernmusik mit Jenny and Friends auf der Bühne vor der Volksbank
Große Autogrammstunde des Karl-May-Ensembles ab 11 Uhr


Wenn sich am Sonnabend, 5. August, ab 10.00 Uhr, die Innenstadt von Bad Segeberg  in die „Wildwest-Mainstreet“ verwandelt dann heißt es auch in diesem Jahr wieder „Eine Stadt spielt Karl May“.

Bei vielen Besuchern ist diese beliebte Veranstaltung am ersten Sonnabend im August zu einem festen Termin geworden, denn bei seinem Bummel durch die Stadt kann man den Schauspielerinnen und Schauspielern der „Old Surehand“-Inszenierung einmal ganz nah sein.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Kalkberg GmbH und Michael Meier, dem Kulturbeauftragten der Stadt Bad Segeberg. Der Unternehmerverein „Wir für Segeberg“, das M & H Modehaus und das Verlagshaus C.H. Wäser unterstützen diese Gemeinschaftsaktion.

Viele Unternehmen aus der Innenstadt beteiligen sich

Das Programm von „Eine Stadt spielt Karl May” beginnt um 10.00 Uhr. Auf der Bühne vor der Volksbank sorgen „Jenny and Friends“ ab 11.00 Uhr für zünftige Westernmusik. Viele Unternehmen aus der Innenstadt locken die Besucher auch in diesem Jahr mit spannenden Aktionen, Gutscheinen und Give-Aways.

Karl-May-Glücksrad, Kinderschminken und tolle Mitmachaktionen

Die Statisten der Karl-May-Spiele verteilen in der Innenstadt Stirnbänder und schminken die Kids. In der Kurhausstraße vor dem Löwen-Sanitätshaus gibt es am Glücksrad der Karl-May-Spiele Sachpreise sowie Freikarten für „Old Surehand“ zu gewinnen und bei RäuberEvents stehen Schatzbeutel basteln, Indianer-Tattoos und Snackbox jeweils mit einer Überraschung auf dem Programm.

Autogrammstunde des Karl-May-Ensembles von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Höhepunkt des Tages ist die Autogrammstunde mit dem Ensemble der Karl-May-Spiele. Von 11.00 bis 12.00 Uhr sind die Schauspielerinnen und Schauspieler von „Old Surehand“ in der Fußgängerzone zu Gast. Die Darsteller trifft man an fünf Stationen in der Hamburger Straße zwischen arko und der Buchhandlung C.H. Wäser. Dabei sind natürlich Jan Sosniok (Winnetou), Alexander Klaws (Old Surehand), Sila Sahin (Lea-tshina) und Mathieu Carrière (General Douglas), aber auch alle anderen Schauspielerinnen und Schauspieler. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

10. Internationaler Malchower Kirchenpreis und 5 Jahre Labyrinthpark Malchow

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

1958 hatte der letzte Gottesdienst in der Malchower Kirche stattgefunden, seitdem verwahrloste die kleine Kirche, viel Inventar wurde zerstört...

"Stand by Me": 1. Göppinger Stephen-King-Abend

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Zum 1. Göppinger Stephen-King-Abend am Freitag, dem 29. Juni 2018, lädt das Klinikum Christophsbad in Kooperation mit dem Kommunalen Kino "Open...

"Impressioni mediterranee". Ein Musiker malt. Arbeiten auf Papier von Eckart Haupt"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

Eckart Haupt, geboren 1945, ist als Flötenvirtuose einer der führenden Vertreter seines Faches. Seine Diskografie ist umfangreich, die Aufnahmen...

Disclaimer