Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 304341

Premiere auf der Tuning World Bodensee 2012

Düsseldorf, (lifePR) - Die Tuning World Bodensee findet dieses Jahr vom 28. April bis 1. Mai zum zehnten Mal statt - YOKOHAMA hat die Szene-Messe seit ihrem Debüt begleitet und trumpft zum Jubiläum natürlich ganz besonders auf. So erhält der bekannte YOKOHAMA Tuning Award, bei dem die schönsten Privatfahrzeuge ausgezeichnet werden, attraktive Gesellschaft: Der Reifenhersteller lädt zum Duell im Rahmen des European Tuning Showdowns. Zudem erscheint der YOKOHAMA-Stand 100/200 in Halle B5 in neuer Optik und kann mit zahlreichen Highlights aufwarten.

Neben einem soundgewaltigen Chevrolet Camaro von Audiovox gibt es dort unter anderem einen M-Klasse-Doppelpack von Brabus und Lorinser zu bestaunen. Die Fahrzeuge stehen auf den für sie perfekt zugeschnittenen 22-Zoll-Reifen ADVAN S.T. von YOKOHAMA. Eine elektrische Brabus E-Klasse greift das Thema Nachhaltigkeit und Umwelt auf, welches bei YOKOHAMA einen wichtigen Platz einnimmt. Das spiegelt sich in der Produktpalette des Unternehmens ebenfalls wider, wo mit den BluEarth-Reifen ein ökologisches Aushängeschild geschaffen wurde. Bei ihrer Herstellung wird etwa der Rohölanteil durch den Einsatz von natürlichem Orangenöl deutlich reduziert. So lassen sich fossile Rohstoffe sparen und gleichzeitig Rollwiderstand und Grip optimieren.

Am Stand von YOKOHAMA wird außerdem eine echte Weltpremiere gefeiert: Der nagelneue Range Rover Evoque Wide Body der Schweizer Manufaktur Ritter Cars wird erstmals auf einer Messe ausgestellt. Das SUV ist elf Zentimeter breiter als seine Artgenossen und steht auf mächtigen 22-Zoll-Rädern. Auch unter der Haube wurde einiges geschraubt. Das Fahrzeug hat mit 200 PS ein Drittel mehr Leistung als die Serie sowie 20 Prozent mehr Drehmoment - dennoch sinkt der Verbrauch.

Bereits am Vorabend der 10. Tuning World Bodensee 2012 findet der alljährliche YOKOHAMA 4x4 Award statt, bei dem das am besten getunte Allradmodell des Jahres gekürt wird. Auch der European Tuning Showdown ist streng genommen eine Wahl - aber was für eine: In Halle 7B finden nur die exklusivsten Privatautos Europas einen Platz und müssen sich im Zweikampf miteinander messen. Stets kommt nur der Beste weiter. Das Publikum ist live dabei und Zeuge, wenn das spektakulärste Fahrzeug seine Konkurrenz in der Arena ausstechen wird. Dem Sieger winkt eine Traumreise zur SEMA in Las Vegas und alle Top-Ten-Platzierten dürfen sich über tolle Preise von YOKOHAMA freuen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuerungen im Straßenverkehr 2018 - Alles auf einen Blick

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Mit dem neuen Jahr treten auch einige neue Regeln und Vorschriften für Autofahrer in Kraft. Der drittgrößte deutsche Automobilclub KRAFTFAHRERSCHUTZ...

Neuer Opel-Performance-Sportsitz: Maßgeschneidert für Insignia GSi

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Selbst entwickelt: Integralsitz mit Top-Seitenhalt und -Langstreckenkomfort ­Selbst gebaut: Wesentliche Teile kommen aus dem Opel-Werk Kaiserslautern AGR-zertifiziert:...

TÜV SÜD: So wird die Tanne sicher transportiert

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Ob Fichte oder Tanne – der Transfer nach Hause gelingt am sichersten im Kofferraum. Viele müssen aus Platzgründen den Baum auf dem Autodach mitnehmen....

Disclaimer