Nachhaltige Händlernetzentwicklung: Yamaha Motor Deutschland holt ausgewiesenen Retail-Experten

(lifePR) ( Neuss, )
Yamaha Motor, eine Marke in Bewegung: Weniger aber dafür größere und professionellere Händlerbetriebe, umfangreiche Investitionen in ein neues Ladenkonzept und CRM, Werkzeuge, Erschließung von neuen Kundengruppen und emotionale und innovative Produkte wie die neue YZF- R1, die einzigartige NIKEN oder die neue Ténéré 700.

Seit dem 01. August ist Walter Herwartz-Emden bei Yamaha Motor Deutschland in der Firmenzentrale in Neuss tätig in der neu geschaffenen Position als Manager Händlernetzentwicklung. Darin wird er sich mit einem Team von drei Mitarbeitern um die Belange der Motorrad-, Marine-, Quad- und Side by Side Händler kümmern.

Inhaltlich umfasst dies ein breites Aufgabenspektrum, wozu unter anderem die regionale strategische Ausrichtung und Neuorientierung des Händlernetzes gehört, aber auch Themen wie Händlerbetriebsvergleiche, betriebswirtschaftliche Schulungen oder auch Unternehmensnachfolge.

Walter Herwartz-Emden kennt die Zweirad-Szene und vor allem die Welt der Zweirad-Händler wie kaum ein anderer und war 40 Jahre in leitenden Positionen innerhalb der Aachener Kohl-Gruppe beschäftigt.

Er ist 63 Jahre alt und verheirateter Vater von 2 Kindern. Er lebt das Thema Motorrad auch privat mit Begeisterung und ist unter anderem als Instruktor bei Sportfahrer-Trainings aktiv.

Wir wünschen ihm viel Erfolg in unserem Unternehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.