XING bleibt Nr. 1 für IT-Spezialisten und Ingenieure

(lifePR) ( Hamburg, )
XING, Deutschlands größtes berufliches Netzwerk, ist erneut für IT-Spezialisten und Ingenieure das Instrument Nr. 1 bei der Akquise neuer Projekte. Das geht aus einer aktuellen Marktstudie von Solcom hervor, einem führenden Dienstleister bei der Besetzung von Projekten mit Experten aus den Bereichen Informationstechnologie, Ingenieurwesen und Management-Consulting.

Auf die Frage "Welche Projektportale / Business-Netzwerke nutzen Sie?" antworteten 86,8 % der befragten Freiberufler und Selbständigen im IT- und Engineering-Umfeld mit XING. Damit belegt XING bereits im zweiten Jahr in Folge den Spitzenplatz unter den Anbietern.

Für Freiberufler und Selbständige sind die richtigen Hebel bei der Akquise neuer Projekte entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. XING hat sich für sie bewährt: Allein in Deutschland sind über eine halbe Million Freiberufler auf XING. Im IT-Sektor ist XING besonders weit verbreitet: Informationstechnologie ist die am zweitstärksten vertretene Branche auf der Plattform.

Die vollständige Marktstudie finden Sie hier: http://www.solcom.de/downloads/SOLCOM_marktstudie_freelancer_und_projektakquise_2011.pdf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.