Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663432

WBWE 2017: letzte Plätze zu vergeben

Welt-Treffen für den Handel mit Bulk Wine am 20./21. November in Amsterdam stark gebucht / Anmeldestart für Weinwettbewerb

Sachsenheim, (lifePR) - Vier Monate vor ihrer neunten Auflage am 20./21. November 2017 im Amsterdamer Messegelände RAI ist die World Bulk Wine Exhibition (WBWE) bereits sehr stark gebucht. Direktorin Otilia Romero de Condes: „Wir registrieren ein enormes Interesse unserer Altaussteller – hinzu kommt eine ganze Reihe neuer Anbieter.“ Im November 2017 gaben sich 300 ausstellende Unternehmen aus 22 Ländern und rund 6.000 Einkäufer aus 66 Staaten in der ganzen Welt ein Stelldichein in Amsterdam. ( Anmeldung für Aussteller: www.worldbulkwine.com )

Die World Bulk Wine Exhibition wächst seit ihrer Gründung 2009, damals vornehmlich als Absatzplattform für Offenweine aus Spanien konzipiert, kontinuierlich und deckt inzwischen 85 Prozent des globalen Angebotes ab. Zur WBWE gehören ein hoch karätiges Seminarprogramm, ein eigener Gourmetbereich und die jährliche Vergabe des Awards „Voice of Wine“ für besonders erfolgreiche Marketingkonzepte für Offenweine. Diese machen inzwischen rund 40 Prozent des weltweiten Handels von Wein aus, mit steigender Tendenz und immer besserer Qualität.

Eine erfreuliche Entwicklung hat auch die World Bulk Wine Competition genommen. Der Wettbewerb findet traditionell einen Tag vor Messebeginn statt, in diesem Jahr am Sonntag, 19. November. Angestellt werden können Weine mit einer Produktionsmenge von mindestens 10.000 Litern. Die erste und zweite Anstellung kosten jeweils 110 Euro, für alle weiteren Proben gibt es Ermäßigungen von bis zu 30 Prozent. Verkostet werden die Weine von einem internationalen Panel mit Profis aus 16 verschiedenen Ländern. Preisträger in den vergangenen Jahren waren zum Beispiel Vinicola San Nazaro aus Reggio Emilia (Italien), Cooperativa Jesús del Perdón (Spanien) oder Viñedos Puertas (Chile). Die Anmeldung für die World Bulk Wine Competition ist über folgenden Link möglich: http://www.worldbulkwine.com/competition/esp/inscripcion_solicitud.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veganes Royal Icing für Backbegeisterte

, Essen & Trinken, Günthart & Co. KG

Lebkuchenherzen, süße Plätzchen mit einzigartigen Verzierungen, Zimtsterne und Co. haben alle eines gemeinsam - sie werden mit Royal Icing verziert. Die...

Pfalzwein kürt Silvaner zur "Rebsorte des Jahres"/ Einst die wichtigste Rebsorte der Pfalz

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die unbestrittene Nummer eins im Weinberg: Noch vor rund 60 Jahren war das der Silvaner. Bereits seit dem 17. Jahrhundert in Deutschland beheimatet,...

"Tolle Weine mit herrlichem Aroma"

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Eine gute Ernte nach einem Jahr der Extreme, so lässt sich der Weinjahrgang 2017 in aller Kürze beschreiben. Ein warmer Juni, ein niederschlagreicher...

Disclaimer