Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 900240

Wüstenrot & Württembergische AG Gutenbergstraße 30 70176 Stuttgart, Deutschland http://www.ww-ag.de
Ansprechpartner:in Frau Dörte Lochner +49 7141 16751467
Logo der Firma Wüstenrot & Württembergische AG
Wüstenrot & Württembergische AG

WürttLeben: Schatzbrief verbindet Rendite und Sicherheit

(lifePR) (Ludwigsburg, )
In Zeiten niedriger Zinsen stehen viele vor der Frage, wie sie Geld anlegen können. Die Württembergische Lebensversicherung AG (WürttLeben) bietet ab sofort verbesserte Konditionen und rät, sich in diesem Zusammenhang auch mit dem Thema Schatzbrief zu beschäftigen.

Die Möglichkeiten der Geldanlage sind äußerst vielfältig: Aktien, Lebensversicherungen oder Staatsanleihen bilden dabei nur eine Auswahl. Was jedoch viele Finanzprodukte gemein haben – sie legen den Schwerpunkt entweder auf die Sicherheit der Anlage zu Lasten der Rendite oder auf die Rendite auf Kosten der Sicherheit. Das Produkt Schatzbrief versucht dies zu lösen und stellt einen Mittelweg dar: Hier gehen eine angemessene Renditeerwartung mit einer größtmöglichen Sicherheit einher. So bietet die WürttLeben seit Kurzem Neukundinnen und Neukunden verbesserte Konditionen beim Abschluss eines Schatzbriefes. Dabei steigt die Rendite beispielsweise bei einer fünfjährigen Anlage von 0,47 Prozent auf 0,8 Prozent pro Jahr.

Der Schatzbrief lohnt sich besonders dann, wenn nach einer mittel- oder langfristigen Kapitalanlage gesucht wird. Außerdem kann der Abschluss eines Schatzbriefes für Anlegerinnen und Anleger interessant sein, die mit einem einmaligen Beitrag eine lebenslange monatliche Rentenzahlung erzielen möchten. Der Schatzbrief ist hingegen nicht geeignet, wenn Geldanlagen für ein bis zwei Jahre oder ein Tagesgeldkonto mit festem Zins gesucht sind. Dementsprechend ist ein Schatzbrief auch keine Lösung bei der Anlage kleinerer Geldbeträge.

Funktionsweise des Schatzbriefs

Ein Schatzbrief fußt auf einer Einmalzahlung. Der Mindestbetrag ist bei der Württembergischen 7.000 Euro oder als Portfolio mit einem ParkKonto des Unternehmens mindestens 150.000 Euro. Dabei sind nachträgliche Einzahlungen oder Entnahmen grundsätzlich möglich. Danach wird die Laufzeit festgelegt. Mit der Wahl des Vorsorgemodells geht die Württembergische anschließend konkret auf die Wünsche der Kundin oder des Kunden ein. Mit dem Schatzbriefrechner auf der Webseite der Württembergischen kann ganz einfach probegerechnet werden – kostenlos selbstverständlich. Der Schatzbrief beinhaltet Beitrags-, Ertrags- und Kapitalsicherheit. So bleibt der Wunsch nach Sicherheit weiterhin erfüllt, ohne dabei auf Kosten der Rendite zu gehen.

Der Schatzbrief bringt steuerliche Vorteile

Wird der Schatzbrief als lebenslange Rente ausgezahlt, muss lediglich der sogenannte Ertragsteil versteuert werden – also nur ein kleiner Teil der Rente. Im Falle der Einmalzahlung muss nur die Hälfte der Erträge versteuert werden. Dabei wird aber vorausgesetzt, dass der Vertrag mindestens zwölf Jahre läuft und die Anlegerin oder der Anleger bei der Auszahlung mindestens 62 Jahre alt ist. Somit ist der Schatzbrief ein attraktives Mittel zur Geldanlage oder als Ergänzung der gesetzlichen Rente. Vertiefende Informationen und weitere Anlageprodukte finden sich auf den Internetseiten der Württembergischen.

Wüstenrot & Württembergische AG

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen und Versichern mit den digitalen Initiativen der W&W brandpool und bietet auf diese Weise Kundinnen und Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihnen passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.