Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134394

WU-Website präsentiert sich in neuem Design

(lifePR) (Wien, ) Bereits im Mai dieses Jahres wurden das neue, völlig überarbeitete Logo und Corporate Design der WU vorgestellt. In einem weiteren Schritt präsentiert sich nun auch die Website im neuen Look -moderner, übersichtlicher und suchoptimiert. Die Nutzerfreundlichkeit und Internationalisierung standen bei der Überarbeitung klar im Vordergrund.

Um als internationale Top-Universität wahrgenommen zu werden, bedarf es nicht nur eines qualitativ hochwertigen Lehr- und Forschungsangebot, sondern auch eines klaren Webauftritts. Daher hat die WU ihre Homepage überarbeitet und präsentiert sich nun frischer und moderner.

Farbleitsystem und Bereiche erleichtern Navigation

Bei der Umstellung auf das neue Corporate Design wurde eine Farbwelt für die WU geschaffen, die in der Website nun ihre Fortsetzung findet. Das integrierte Farbleitsystem dient vor allem der Orientierung und erleichtert die Navigation. Ebenfalls neu ist die Gliederung der gesamten Struktur in zwei Hauptbereiche - "Info über" und "Info für", somit sind Informationen zielgruppengerecht aufbereitet und auf einen Blick ersichtlich.

"Info über" vereint alle wissenswerten und allgemeinen Informationen über die WU Strukturen, Strategie, Studium, Forschung und Executive Education. Im Bereich "Info für" finden Studierende, Studieninteressierte, Forschende und Lehrende, Mitarbeiter/innen, Kooperationspartner/innen, die Presse und Alumni speziell auf sie zugeschnitte Inhalte.

Webauftritt unterstreicht internationale Stellung

"Die WU ist eine international agierende Universität, daher war es uns ein großes Anliegen, den Webauftritt nicht nur an das neue Corporate Design anzupassen und diese übersichtlicher zu gestalten, sondern auch komplett in englischer Sprache anzubieten, um allen Interessierten aus dem Ausland sämtliche Informationen über unsere Ausbildungsstätte zur Verfügung zu stellen", erläutert Barbara Sporn, Vizerektorin für Forschung, Internationales und External Relations, die Intention hinter der Entscheidung für den neuen Webauftritt.

Die neu strukturierten Seiten werden zudem durch themenbezogene Lomo-Fotos und viel Weißraum aufgelockert. Die Implementierung von Videos ist in weiterer Folge in Planung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

51. Gartenbauwissenschaftliche Jahrestagung in Osnabrück

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Von Mittwoch, 1. März um 8:30 Uhr bis Samstag, 4. März um 16 Uhr, findet die Jahrestagung der Deutschen Gartenbauwissenschaf­tlichen Gesellschaft...

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Disclaimer