Wilde & Partner Communications sichert sich den Kommunikations-Etat der Hyatt Hotelgruppe: Die globale Hotelgruppe verstärkt Präsenz im DACH-Markt

(lifePR) ( München, )
Globales Hotelunternehmen setzt auf umfangreiche Tourismus-Expertise: Wilde & Partner Communications betreut ab sofort den Kommunikations-Etat für die Hyatt Hotelgruppe im deutschsprachigen Markt. Die Münchner Full-Service-Agentur setzte sich aufgrund ihrer Expertise in den Bereichen Hotellerie und Corporate Communications in einem internationalen Pitch als Gewinner durch. Wilde & Partner wird künftig die gesamte Dachmarken-kommunikation für Deutschland, Österreich und die Schweiz für das weltweit agierende Hotelunternehmen mit Sitz in Chicago verantworten. Der erste Ansprechpartner für die Agentur ist die Vertretung der EAME/SWA-Region in Zürich.

Zur Hyatt Gruppe gehören in der DACH-Region derzeit elf Häuser unter insgesamt sechs Hyatt Marken. Zur Kategorie Luxus zählen das Grand Hyatt Berlin, die Park Hyatt Hotels in Hamburg, Wien und Zürich sowie das Andaz Munich Schwabinger Tor und Andaz Vienna Am Belvedere. Die Hyatt Regency Häuser in Köln, Düsseldorf und Mainz repräsentieren das Premium-Segment der Gruppe. Im Rahmen des Select Service Konzepts richten sich das Hyatt Place Frankfurt Airport sowie das Hyatt House Düsseldorf/Andreas Quartier insbesondere an anspruchsvolle Geschäftsreisende und Langzeitgäste.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit Hyatt einen weiteren renommierten Hotelkunden in unserem Portfolio zu haben. Mit zielgerichteter Kommunikationsarbeit und dem Setzen von Schwerpunkt-Themen werden wir die Bekanntheit der Dachmarke Hyatt weiter steigern. Ein weiteres Ziel ist die Differenzierung und Positionierung des gesamten Hyatt-Markenportfolios“, äußert sich Jens Huwald, Geschäftsführender Gesellschafter von Wilde & Partner. Auch die Agentur selbst entwickelt sich immer weiter und baut als Full-Service-Anbieter die strategischen Bereiche Corporate Communications, Corporate Branding, Brand Communications, Consumer Communications und Luxury & Lifestyle Communications aus.

Über Hyatt Hotels Corporation
Die Hyatt Hotels Corporation, mit Sitz in Chicago, ist ein führendes globales Hotelunternehmen mit einem Portfolio von 19 führenden Marken. Zum 31. März 2019 umfasste das Portfolio des Unternehmens mehr als 850 Häuser in 60 Ländern auf sechs Kontinenten. Der Grundgedanke des Unternehmens, „to care for people so they can be their best“ ist nicht nur Grundlage für die Geschäftsentscheidungen und Hyatts Wachstumsstrategie, sondern trägt zugleich dazu bei, herausragende Mitarbeiter zu gewinnen, Beziehungen zu Gästen aufzubauen und einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens entwickeln, besitzen, betreiben, verwalten, lizenzieren, konzessionieren oder erbringen Dienstleistungen für Hotels, Resorts, Markenresidenzen, Ferienimmobilien und Fitness- und Spa-Einrichtungen, unter den Marken Park Hyatt®, Miraval®, Grand Hyatt®, Alila®, Andaz®, The Unbound Collection by Hyatt®, Destination®, Hyatt Regency®, Hyatt®, Hyatt Ziva™, Hyatt Zilara™, Thompson Hotels®, Hyatt Centric®, Hyatt House®, Hyatt Place®, Joie de Vivre®, tommie™, Hyatt Residence Club® und Exhale® und betreibt das Treueprogramm World of Hyatt®, das seinen geschätzten Mitgliedern eindeutige Vorteile und exklusive Erfahrungen bietet. Weitere Informationen unter http://www.hyatt.com.

Der Begriff „Hyatt“, der in dieser Mitteilung aus Vereinfachungsgründen verwendet wird, bezieht sich auf die Hyatt Hotel Corporation und/oder eines oder mehrere Tochterunternehmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.