Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 549279

Kaum Zoff am Gartenzaun - Umfrage: Große Mehrheit der Bundesbürger ist glücklich mit seinen Nachbarn - "Man sieht sich oft und hilft einander"

Baierbrunn bei München, (lifePR) - Es wird viel berichtet über Nachbarschaftsstreitereien: Aufreger sind falsch geschnittene Hecken und Bäume, zu laute Partymusik oder Belästigung durch ständigen Grillduft von nebenan. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ ergab jetzt jedoch, dass die große Mehrheit der Deutschen mit seiner Nachbarschaft im Grunde mehr als zufrieden ist: Fast 90 Prozent (88,9 %) gaben an, „angenehme und nette Nachbarn“ zu haben. Fast ebenso viele (81,1 %) pflegen in ihrer Nachbarschaft ein gutes Miteinander. „Man sieht sich oft und hilft einander“, sagen sie.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.176 Frauen und Männern ab 14 Jahren. Baierbrunn, 14. August 2015

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorsicht, Falle: Dachdecker-Innung warnt vor unseriösen Angeboten an der Haustüre

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Offenbar haben rumänische (angebliche) Dachdecker die Oberpfalz als lohnendes Arbeitsgebiet für sich entdeckt. In übelster Drückerkolonnen-Manier...

WeberHaus erhält 5 Sterne beim Fertighaus-Kompass

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Bei der aktuellen Studie “Fertighaus-Kompass” des Wirtschaftsmagazins Capital erreicht WeberHaus fünf von fünf Sternen. In der Kategorie „Vertrag...

Individuelle Weihnachtsprojekte - rechtzeitig planen

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Der Sommer hat kaum angefangen – warum jetzt schon an Weihnachten denken? Sechs Monate vergehen schnell, deshalb sollte das Deko-Konzept eines...

Disclaimer