TUI Rundreisen: Europas kulinarische Erlebnisse

(lifePR) ( Bremen, )

Köstlichkeiten Europas abseits der Touristenpfade
Besuch des letzten Blätterteigbäckers in Rethymno
ASI-Wanderreise Albanien zu Schäfern der Alm Rama


Es muss keine Fernreise sein, um einzigartige Natur, jahrhundertealte Kulturen und besondere kulinarische Erlebnisse zu genie-ßen. TUI Rundreisen bietet in der Saison 2020 nicht nur die bisher größte Auswahl, sondern vor allem auch außergewöhnliche Genusserlebnisse.

Vermutlich bald museumsreif ist der Beruf eines Blätterteig-Bäckers. Im griechi-schen Rethymno besuchen die Gäste auf der Reise „TUI Tours: Erlebniswoche Kreta“ die älteste „Baklava-Bäckerei“ von Kreta. Baklava ist eine Blätterteigspezi-alität und wird hier bereits seit 1942 von Hand produziert. Fast künstlerisch ist das Teigauslegen und während man bei der Arbeit über die Schulter schauen kann, wird anschließend probiert. Weitere Höhepunkte sind der Besuch eines Weinguts mit nachhaltigem Anbau, der Palast von Knossos, Heraklion und Chania sowie eine Bootsfahrt zur geschichtsträchtigen Insel Spinalonga. Die achttägige Busreise ist pro Person ab 809 Euro, mit Flug ab 999 Euro buchbar.

Die Wurzeln der Legende des weltberühmten Vampirs liegen in Rumänien. Was Fiktion ist und welche Rolle der Herrscher Vlad III. Drăculea dabei spielt, erkun-den Urlauber bei der Reise „Transsilvanien, Dracula & Bukarest“. Dabei steht nicht nur das stolze Dracula-Schloss Bran, welches zu den meistbesuchten Se-henswürdigkeiten Rumäniens zählt, sondern auch der Geburtsort des Grafen auf dem Programm. Ein besonderes Highlight dieser Reise ist der Besuch einer rumänischen Familie im traditionsreichen Dorf Sibiel, wo ein landestypisches Abendessen serviert wird. Die achttägige Busreise kostet pro Person ab 975 Eu-ro, mit Flug ab 1.215 Euro.

Sizilianische Gastfreundschaft gepaart mit einer guten Küche und frischen Pro-dukten bietet die achttägige Reise „Sizilien für Genießer“, auf der gleich dreimal herrschaftlich gespeist wird. Ob auf einem typischen Landgut mit Verkostung von hausgemachtem Olivenöl, in einem Landhaus am Fuße des Ätnas oder auf einem Landgut in den Madonien-Bergen, wo handgemachter Ricotta probiert wird. Jedes der drei Mittagessen ist ein besonderer kulinarischer Hö-hepunkt und zum Abschied ist ein Abendessen in Palermo inkludiert. Sehens-würdigkeiten wie das malerische Taormina, die UNESCO-Stätte Tal der Tempel und eine Bootsfahrt bei Sykrakus zeigen zudem die einzigartige Landschaft und bewegte Geschichte der größten Insel im Mittelmeer. Buchbar pro Person ab 995 Euro, mit Flug ab 1.189 Euro.

Das Albanien landschaftlich eine echte Perle ist, erleben Urlauber auf der Aktiv-reise „Albanien – Land der Kontraste“, wenn sie mit dem Spezialisten ASI die albanischen Alpen erwandern. Entlang einsamer Hirtenpfade, die teils im Wald und dann wieder auf Blumenpfaden führen, genießt man eine der ursprüng-lichsten Gebirgslandschaften Europas. Ziel ist die auf 1.650 Meter Höhe gelege-ne Alm Rama. Hier leben Schäfer mit ihren Tieren und erzeugen Käse und Jo-ghurt, welche nach der Wanderung besonders gut schmeckt. Die zwölftägige Aktivreise mit maximal 16 Teilnehmern kostet pro Person ab 1.495 Euro, mit Flug ab 1.745 Euro.

Weitere Informationen zu allen Angeboten gibt es in den aktuellen TUI Rund-reisen-Katalogen, in allen TUI-Reisebüros sowie unter www.tui-rundreisen.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.