Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689393

Britische Royals: Englands neuem Traumpaar auf der Spur

Stuhr, (lifePR) - Ein Thema beherrscht das englische Königreich seit Wochen: die Hochzeit von Prinz Harry mit Meghan Markle. Am 19. Mai 2018 wird sich das Paar auf Schloss Windsor im Westen Londons das Ja-Wort geben. TUI Wolters Reisen bringt Reisende zur künftigen Hochzeitsstätte und weiteren royalen Spots in London und Wales.  

Urlauber können die Metropole mit all ihren Facetten mit der Städtereise „London & mehr“ auch schon vor oder nach der Hochzeit des Jahres kennenlernen. Fünf Tage mit abwechslungsreichen zubuchbaren Ausflügen und einer zentralen Unterkunft versprechen einen Städtetrip mit vielen Höhepunkten, wie zum Beispiel eine Bootsfahrt über die Themse oder der atemberaubende Blick über die Hauptstadt vom Coca-Cola London Eye. Natürlich darf auch der Buckingham Palace nicht fehlen, wenn man den Royals nah sein möchte.     

Auch die Königsresidenz Windsor Castle, in dem Prinz Harry seine Meghan heiraten wird sowie das berühmte Leeds Castle mit Besuch der Canterbury Cathedral und Greenwich, können in die Reise eingebunden werden und sind optional zubuchbar. Die Reise inklusive Stadtrundfahrt und Flughafentransfer kostet ab 319 Euro pro Person.  

Raue Natur und märchenhafte Schlösser in Wales

Wer länger in Windsor verweilen und sich auf die Spuren von Harry, Prince of Wales, begeben möchte, für den eignet sich die Autoreise „Südengland und Südwales“, ebenfalls aus dem aktuellen Katalog „Britische Inseln & Nordeuropa“. Im Gegensatz zur Metropole London steht das malerische Wales mit seiner zerklüfteten Küste und bergigen Nationalparks. Neben Ausflügen nach Cornwall und Canterbury steht auch ein Besuch des Brecon Beacons Nationalparks auf dem Programm, der von Kalksteinhöhlen bis hin zu luftig hohen Bergpfaden viel zu bieten hat. In der walisischen Hauptstadt Cardiff empfiehlt sich eine Besichtigung des Cardiff Castle, ein Bau der römische, viktorianische und normannische Baustile imposant miteinander vereint. Die mittelalterliche Burg erlebte Dynastien wie die Tudors, die Herberts und die Windsors. In der heutigen Zeit diente Cardiff Castle des Öfteren als Filmkulisse, zum Beispiel für die Serien Doctor Who oder Sherlock. Nach dem Besuch der Burg geht es über Windsor wieder zurück nach London. Die Autoreise umfasst 11 Übernachtungen mit Frühstück und eine Stadtrundfahrt in Bath. Die Tour ist ab 669 Euro pro Person buchbar.  

Weitere Infos zu allen Reisen gibt es in jedem TUI Reisebüro, im neuen Katalog „Britische Inseln & Nordeuropa 2018“ und unter www.tui-wolters.de

Wolters Reisen GmbH

TUI Wolters Reisen ist der führende Reiseveranstalter für Skandinavien und die Britischen Inseln. Das Angebot umfasst die TUI Kataloge „Britische Inseln & Nordeuropa“, „Nordeuropa Winter“ und „Erlebnis-Kreuzfahrten“ mit einem ausführlichen Angebot an Auto-, Bus- und Schiffsreisen, Aktivurlaub und Hotelübernachtungen. Das umfangreiche Angebot ist im Reisebüro oder unter www.tui-wolters.de buchbar. Wolters Reisen wurde 1919 gegründet und gehört seit 1989 zur TUI Group. Stephanie Schulze zur Wiesch (Vorsitzende) und Niels Bartel zeichnen als Geschäftsführer für TUI Wolters Reisen verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherbergen sind neue Nationalparkpartner

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Die nordfriesischen Jugendherbergen setzen sich seit vielen Jahren sehr engagiert für umweltbewussten und nachhaltigen Tourismus ein. Dieses...

Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wo sich seit 1886 mehr als ein Jahrhundert lang Dampflokomotiven kräftig qualmend ihren Weg durch den Oberpfälzer Wald bahnten, sind heute Radler,...

Clever Reisen! Wie Sie bei Flugtickets kinderleicht bis zu 30% sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Die Flugtickets für den nächsten Urlaub oder Kurztrip günstig buchen. Clever reisen! verrät die neusten kinderleichten Spartipps für Flugtickets...

Disclaimer