Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159437

FrankfurtRheinMain im Fokus Europas - Prof. Günter Verheugen zu Gast bei der Wirtschaftsinitiative

Präsident der IHK Frankfurt wird zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt

(lifePR) (Frankfurt, ) "Europäische Metropolregionen - unverzichtbare Treiber für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit", so lautet der Titel des Vortrages von Prof. Günter Verheugen, Vizepräsident der Europäischen Kommission von 2004-2009, der im Anschluss an die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e.V. am 26. April zu Gast im Maritim Hotel Frankfurt sein wird.

Die Wirtschaftsinitiative und ihre rund 150 Mitglieder aus Spitzeninstitutionen aus der Rhein-Main Region setzen sich für die Weiterentwicklung und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsregion FrankfurtRheinMain ein.

Für die vorab stattfindende Mitgliederversammlung steht die Wahl von Herrn Dr. Mathias Müller, Präsident der IHK Frankfurt, in den Vorstand der Wirtschaftsinitiative auf der Tagesordnung. Er erweitert damit das bestehende Gremium um Prof. Dr. Bender (Vorsitz), Hans-Dieter Brenner (Schatzmeister und Vorstandsvorsitzender der Landesbank Hessen-Thüringen) und Hermann-Josef Lamberti (Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bank AG).

Zum Vortrag von Prof. Verheugen um 19 Uhr im Anschluss an die Mitgliederversammlung sind die Medien herzlich eingeladen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MBB Clean Energy AG: Kaufangebot prüfen lassen

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät betroffenen Anlegern, das Kaufangebot der Value-Line Management GmbH nicht ohne vorherige Prüfung anzunehmen....

Achtung Immobilienblase: Aufsichtsrecht der BaFin soll für den Krisenfall gestärkt werden

, Finanzen & Versicherungen, ROSE & PARTNER LLP

Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu...

Bio Blockkraft GmbH (früher Energiewert GmbH) zahlt nicht

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Im Glauben mit einer Kapitalanlage auch Gutes zu bewirken, haben zahlreiche Anleger der Energiewert GmbH, heute firmierend als Bio Blockkraft...

Disclaimer