Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67399

Die Brennstoffzellen Allianz Baden Württemberg (BzA-BW) stiftet „f-cell vision best poster“-Preis

(lifePR) (Stuttgart, ) Im Rahmen der diesjährigen f-cell Veranstaltung am 29. und 30.09.2008 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wird zum ersten Mal eine Poster Ausstellung samt Wettbewerb "f-cell vision" zum Thema "Brennstoffzelle der Zukunft" ausgelobt. Der Wettbewerb ist insgesamt mit einem Preisgeld von 3.000 € dotiert. Das Preisgeld wird von der Brennstoffzellen-Allianz Baden Württemberg (BzA-BW) gestiftet. Die Ausstellung wird von der BzA-BW zusammen mit der Peter Sauber Agentur durchgeführt. Insgesamt nehmen 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen am Poster Wettbewerb teil und zeigen, wie sich die Brennstoffzellentechnologie in Zukunft entwickeln könnte. Die drei besten Posterbeiträge werden mit dem "f-cell vision best poster" ausgezeichnet.

Die Posterbeiträge werden im ersten Stock auf der Empore der Messeausstellung ausgestellt und können dort von den Besuchern und Teilnehmern der f-cell besichtigt werden. Gezeigt wird, wie sich Brennstoffzellen-Experten die zukünftige Ausrichtung dieser Technologie vorstellen und welche Entwicklungen sie sehen.

Die BzA-BW ist die zentrale Kommunikations- und Informationsplattform der auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnologie aktiven Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Land. Die BzA-BW hat derzeit über 60 Mitglieder aus den Bereichen Wirtschaft, Forschung und Politik und ist damit ein repräsentatives Abbild der in Baden-Württemberg auf dem Gebiet der Brennstoffzellentechnologie tätigen Akteure. Die BzA-BW hat zum Ziel, das vorhandene Wissen in Projekte, Demonstrationsvorhaben und Produkte in enger Zusammenarbeit mit Forschung, Industrie und Politik aus dem Land umzusetzen und damit die Wertschöpfung in Baden-Württemberg durch Bündelung der Kompetenzen auszubauen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Handwerksnachwuchs lernt "grenzenlos"

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Mit grenzüberschreitende­n bayerisch-böhmischen Initiativen will die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz der Vision vom grenzüberschreitende­n...

Disclaimer