Der schnellste Weg zur Bikinifigur

(lifePR) ( Fischach, )
Wahrscheinlich ging es Ihnen auch schon einmal so: Der Sommerurlaub naht und beim Blick in den Spiegel stellen Sie fest, dass der Badeanzug zwickt. Kann man sich so am Strand überhaupt unter Leute wagen? Wie kommen wir noch schnell zu einer Strandfigur?

Es gibt erfolgsversprechende Möglichkeiten, um in ein bis zwei Wochen ein paar Pfund Gewicht zu verlieren. Eine gute, ausgewogene Diät kann auf den letzten Metern helfen. Lieferdiäten sind dabei äußerst praktisch und bringen schnell ein paar Kilos.

Bei Diet Chef beispielsweise stehen rund 100 Mahlzeiten zur Auswahl. Je nach persönlicher Vorliebe wählt man zwischen Vegetarischem oder leichten Gerichten mit Fisch, Fleisch oder Geflügel im Internet (www.dietchef.de) aus. Alles wird bequem nach Hause geliefert. So entgehen Sie ganz leicht den vielen Versuchungen beim täglichen Einkauf.

Morgens gibt es ein kleines Müsli mit Obst und Milch oder Joghurt. Mittags und abends werden leichte, fettarme Gerichte angeboten, die man nur erhitzen muss. Dazu isst man eine Portion Gemüse oder Salat. Und zwischendurch ist es nicht verboten, etwas zu essen. Allerdings sollte man sich auf einen kleinen Snack und viel Obst beschränken.

Innerhalb weniger Wochen kann man die Pfunde purzeln sehen und so dem gewünschten Traumgewicht näher kommen. Anerkennende Blicke am Strand sind dann nicht ausgeschlossen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.