Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 639815

Quellumstellung bei Rietenauer Mineralwasser

Sachsenheim/Rietenau, (lifePR) - Anfang des Jahres wurde das Rietenauer Mineralwasser von der Dilleniusquelle auf die Heiligenthalquelle umgestellt. Diese liefert in Aspach-Rietenau seit dem 12. Jahrhundert quellfrisches Mineralwasser und zählte zum Besitz des Klosters Hirsau. Das Wasser der Heiligenthalquelle zeichnet sich besonders durch seine ausgewogene Mineralisierung und den frischen, sanften Geschmack aus. Die Marke Rietenauer gehört seit 2011 zur familiengeführten Winkels-Gruppe in Sachsenheim.

Seit Jahrhunderten wird die Heiligenthalquelle genutzt und vor Verunreinigungen geschützt. Bisher nur dem Heimlieferdienst vorbehalten, fließt ihr Mineralwasser nun auch für die regulär im Handel erhältliche Marke Rietenauer. Neben der Optimierung von Produktionsabläufen sollen mit der Quellumstellung aufgrund des ausgewogenen Wassergeschmacks auch neue Verbrauchergruppen angesprochen werden. „Wir wollen vor allem im stetig wachsenden Segment ‚naturell‘, also bei stillem Wasser, noch mehr Endkunden überzeugen“, so Gerhard Kaufmann, geschäftsführender Gesellschafter der Winkels-Gruppe. Das Wasser aus der Heiligenthalquelle enthält wertvolles Calcium und Magnesium und ist natriumarm.

Mit aufmerksamkeitsstarken POS- und Sampling-Aktionen wird auf die Quellumstellung hingewiesen. So informieren im Handel Metoschilder und in den Getränkekisten beiliegende Prospekte über den Wechsel zur Heiligenthalquelle. Beim Kauf von zwölf Kisten erhalten Verbraucher mit einem Treuepass einen Kasten ihrer Wahl aus dem Rietenauer-Sortiment gratis dazu. Im Frühjahr können Konsumenten zusätzlich an ausgewählten Standorten im Getränke- und Lebensmittelhandel im Rems-Murr-Kreis Rietenauer Mineralwasser aus der Heiligenthalquelle probieren.

Im Zuge des Quellenwechsels erhielten die Etiketten der Rietenauer Mineralwässer sowie der Internetauftritt ein neues, frisches Design. Unverkennbar bleibt weiterhin das Markenzeichen – die rote Rune. Sehr komfortabel ist die neu hinzugekommene Web-Händlersuche. Hier können Verbraucher über die Angabe von Postleitzahl oder Ort nach ausgewählten Produkten und deren Gebindearten suchen. Neu sind auch ausführliche produktbegleitende Inhalte rund um die Themen Wasser und Nachhaltigkeit, die weiterführende Informationen für die Zielgruppe bieten.

Den neuen Internetauftritt von Rietenauer finden Sie hier:
www.rietenauer.de.

Markenprofil Rietenauer

Rietenauer ist eine Eigenmarke der Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG in Sachsenheim. Die erste urkundliche Erwähnung der Quelle fand im Jahr 1262 statt. Ab 1717 wurde das Rietenauer Wasser in Tonkrügen und mit Eselskarawanen an den Stuttgarter Hof transportiert.

Seither werden die natürlichen Ressourcen streng geschützt und deren Qualität sorgfältig überwacht.

Als Produktionsbetrieb gehört die Rietenauer Mineralquellen GmbH am Standort Aspach-Rietenau mittlerweile der familiengeführten Winkels-Gruppe an.

Das Rietenauer Mineralwasser stammt aus der Heiligenthalquelle im Naturpark Schwäbisch- Fränkischer Wald im Nordosten Baden-Württembergs. Es ist natriumarm und enthält wertvolles Calcium und Magnesium. Durch seine ausgewogene Mineralisierung ist es angenehm frisch und natürlich im Geschmack.

Das Rietenauer-Sortiment mit den Wassersorten classic, medium und naturell wird ergänzt durch erfrischende Limonaden, Apfelschorle mit Apfelsaft aus eigener Kelterei sowie ISO Sport Citro mit wertvollen Vitaminen. Um die Produktqualität zu sichern, werden täglich zahlreiche Kontrollen entlang der Produktionskette durchgeführt. So werden Geschmack, Inhaltsstoffe und die ursprüngliche Reinheit des Rietenauer Wassers gewährleistet. Die Rietenauer Mineralquellen GmbH ist durch den International Food Standard (IFS) zertifiziert.

Winkels Getränke Logistik GmbH

Die Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG mit Sitz in Sachsenheim ist die Holdinggesellschaft der Unternehmensgruppe Winkels.

Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten.

Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels 805 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 356,5 Millionen Euro pro Jahr (Geschäftsjahr 2015, ohne Beteiligungen).

Die Unternehmensgruppe Winkels gehört mit ihren vier Produktionsbetrieben zu den größten Mineralwasserherstellern in Deutschland. An diesen vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr über 394 Millionen Flaschenfüllungen erreicht. Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas- Mehrweg-, PET-Mehrweg- oder PET-Einweg-Flaschen abgefüllt. Als einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt.

Mit insgesamt drei Logistikzentren und einem Fuhrpark von 176 Lkw ist die Winkels-Gruppe das führende Getränkelogistik-Unternehmen Südwestdeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 70 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher.

Aus einem Gesamtsortiment von ca. 4.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Program for the 2018 eat! berlin gourmet festival

, Essen & Trinken, eat berlin GmbH

From February 23 until March 4th, 2018, the German capital will experience a culinary explosion. The ten days of the festival will provide food...

Detailverliebt und einzigartig - die Ausstecher für besondere Kekse und Fondant

, Essen & Trinken, IMEX GbR

Ausstecher wie Sterne, Herzen und geometrische Formen sind wohl die am weitesten verbreiteten Ausstecher. Wer es aber etwas ausgefallener möchte,...

Restaurantkette Taumi: ab 11. Dezember auch in Karlsruhe

, Essen & Trinken, Uhade International GmbH

Taumi, die erfolgreiche Asia Fusion Restaurantkette mit asiatischer Küche eröffnet im Westen Karlsruhes ein weiteres Restaurant. Kunden können...

Disclaimer