Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 371748

Blauer Engel für PURLINE eco

Nachhaltiger Bodenbelag

Detmold, (lifePR) - Der weltweit erste ökologische Fußbodenbelag aus Bio-Polyurethan erhält den "Blauer Engel". Das anerkannte Umweltsiegel komplettiert die Reihe von bauphysikalischen und umweltrelevanten Siegeln und Zertifikaten, mit der PURLINE eco aus dem Hause Windmöller inzwischen ausgestattet ist. Zuvor hat der bislang einmalige, nahezu zu 90 Prozent aus nach-wachsenden Rohstoffen (Raps- und Rizinusöl) und natürlichen Füllstoffen bestehende, dauerelastische Fußboden weitere wichtige Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren bestanden und ist u. a. mit der bauaufsichtlichen Zulassung des DIBT (Ü-Zeichen), der TFI-TÜV Proficert-Zertifizierung sowie mit dem A+ Siegel ausgezeichnet.

Geprüfte Qualität - Made in Germany

Hergestellt wird PURLINE eco im ostwestfälischen Detmold. Nach intensiver Forschungsarbeit ist es dort gelungen, petrochemische Rohstoffe durch biochemische, nachwachsende zu substituieren und einen schadstofffreien, wohngesunden und modernen Bio-Polymer-Bodenbelag zu entwickeln. Der im Standard-Rollenformat von 2m Breite x 20 m Länge erhältliche Boden ist geruchsneutral und ist mit einer Produktstärke von ca. 2,5 mm enorm sanierungsfreundlich. Bei der Herstellung wird gänzlich auf den Einsatz von Chlor, Weichmachern oder Lösungsmitteln verzichtet. PURLINE eco ist mit einer NK 43 enorm strapazierfähig und erzielt bei der LDKA (Lebensdauer Kostenanalyse) Einsparungen im Vergleich zu herkömmlichen, elastischen Bodenbelägen von bis zu 35 Prozent (lt. Studie des PFIFF-Instituts). Das Material weist ein Rückstellverhalten von über 90 Prozent auf. Dies belegen aktuell durchgeführte Prüfreihen in Bezug auf Eindruck- und Rückstellverhalten anhand von Bettenbelastungstests, die mit einem Spitzenergebnis abgeschlossen wurden.

Mit seinen exzellenten Produkteigenschaften - extrem belastbar, verschleißfest und langlebig - kommt PURLINE eco überall dort zum Einsatz, wo antimikrobielle, geräuschdämmende, gelenkschonende, umweltfreundliche Eigenschaften und hohe Dimensionsstabilität vom Bodenbelag gefordert werden. PURLINE eco ist die perfekte Bodenlösung für den Health-Care-Sektor in Krankenhäusern, Reha-Zentren oder Arztpraxen aber auch für alle anderen öffentliche Bereiche wie z. B. Kitas und Schulen geeignet.

Bio-Polymeren gehört die Zukunft:

Mit PURLINE eco zeigt Windmöller den weltweit ersten dauerelastischen PU-Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen. PURLINE enthält keine Weichmacher, keine Lösungsmittel, er ist geruchsneutral, enorm belastbar, sanierungsfreundlich und wurde mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Hotel Whitman am Plöner See eröffnet

, Bauen & Wohnen, Hotel Whitman

Die eigenen Batterien aufladen, sich von ungesunden Ernährungsweisen trennen, zur Ruhe kommen. Angesichts des hektischen Lebensstils unserer...

Disclaimer