lifePR
Pressemitteilung BoxID: 513895 (Wimdu Meta GmbH)
  • Wimdu Meta GmbH
  • Bergstr. 28
  • 20095 Hamburg
  • http://www.wimdu.de
  • Ansprechpartner
  • Rebecca Pendleton

Deutschland einig Reiseland: Nostalgie-Wettbewerb von Wimdu und ADAC Postbus zum Mauerfall-Jahrestag

25 Deutschland-Trips zu gewinnen

(lifePR) (München/Berlin, ) Trabi-Fahrt an die Ostsee oder Busreise ins Allgäu: Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2014 wollen Wimdu, das Portal für City-Apartments, und der ADAC Postbus wissen, wie Reisen früher war. Sie rufen Menschen in Deutschland dazu auf, ihre schönsten Erinnerungen an Reisen im eigenen Land mit anderen zu teilen.

Nostalgie-Wettbewerb auf Facebook: 25 Deutschland-Trips zu gewinnen

Wimdu und der ADAC Postbus feiern 25 Jahre grenzenloses Reisen innerhalb Deutschlands mit einem großen Facebook-Wettbewerb. Fans werden anlässlich des Mauerfall-Jubiläums dazu aufgerufen, ein wenig nostalgisch zu sein und ihre schönsten deutschen Reisemomente von früher auf der Facebook-Seite von Wimdu zu posten oder als Nachricht zu senden. Ob verrückt, abenteuerlich oder romantisch, ob mit Freunden, dem Partner oder der Familie, ob Kindheitserinnerungen vor der Wende oder Reiseerlebnisse im vereinten Deutschland - Nostalgie aller Art ist erwünscht. Die Erinnerungen können in Form von Fotos, Geschichten oder Videos geteilt werden. Zu gewinnen gibt es 25 Wochenend-Trips für je zwei Personen, die die Hin- und Rückfahrt mit dem ADAC Postbus zu einem Ziel in Deutschland nach Wahl sowie einen 100-Euro-Übernachtungsgutschein von Wimdu beinhalten.

Bis vor 25 Jahren waren Reisen über die innerdeutsche Grenze für viele Menschen kaum vorstellbar. DDR-Bürger konnten vor der Wiedervereinigung nicht einfach in die Bundesrepublik reisen. Für Westdeutsche waren Reisen in die DDR aufwendig und eher unüblich. Mit der Öffnung der Grenze kam die Reisefreiheit - das Reiseverhalten in Ost und West hat sich seitdem stark geändert. Doch auch wenn der Inlands-Tourismus in den vergangenen zehn Jahren abgenommen hat, bleibt das eigene Heimatland das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen.

Mit der Aktion wollen Wimdu und ADAC Postbus dazu ermuntern, sich von schönen Erinnerungen inspirieren zu lassen und das eigene Land wieder mehr zu bereisen. Früher waren Busreisen in der Gemeinschaft eine beliebte Reiseform. Seit kurzem liegen innerdeutsche Busreisen dank der Öffnung des Fernbusverkehrs wieder im Trend. Auch dem sozialen Aspekt des Reisens kommt heute neue Bedeutung zu, wie die steigende Nachfrage nach Privatunterkünften zeigt. Innerdeutsche Reisen sind dank neuer Reiseformen attraktiv, kostengünstig und umweltfreundlich.

Seit dem Start der Facebook-Aktion am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, haben bereits zahlreiche Fans ihre Urlaubserinnerungen gepostet. Der Teilnahme-Zeitraum läuft bis zum 16. Oktober 2014. Die Gewinner werden bis zum 9. November 2014 auf Facebook bekanntgegeben.

Wimdu Meta GmbH

Wimdu ist die zentrale Plattform für weltweite Unterkünfte aller Art. Das Portal verfügt aktuell über 300.000 individuelle Unterkünfte in mehr als 100 Ländern. Die Bandbreite reicht von Stadtwohnungen bis hin zu Domizilen in Strand- und Ferienregionen - auch kuriose Unterkünfte wie Baumhäuser, Höhlen oder Flugzeuge sind im Portfolio. Wimdu positioniert sich damit als die Alternative zum Hotel. Die Qualität der Plattform wurde im November 2011 vom TÜV Saarland mit der Top-Bewertung von 1,6 bestätigt. Wimdu wurde 2011 von Arne Bleckwenn und Hinrich Dreiling gegründet. Die Investoren sind Rocket Internet und Kinnevik. Diese unterstützten Wimdu in der vergangenen Finanzierungsrunde mit 90 Millionen US-Dollar.

www.wimdu.de