Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130218

Alle Nachtschwärmer treffen sich wieder in Eekholt!

Am Sonnabend, 07.11.2009, von 17.00 bis 21.00 Uhr , startet im Wildpark Eekholt die dritte "Dunkel-Munkel-Nacht" unter dem Motto "Feuer und Flamme"

(lifePR) (Großenaspe, ) Am kommenden Sonnabend lädt der Wildpark Eekholt zu seiner dritten "Dunkel-Munkel-Nacht" ein. Nach den Themenabenden "Sterne und Laterne" und "Hexen und Feen" werden dann "Feuer und Flamme" im Mittelpunkt der Darbietungen stehen.

Zahllose Kerzen, Schwedenfeuer, Fackeln und Lichter werden das wunderschöne Wildparkgelände in ein stimmungsvolles Licht tauchen. Rasante Feuerjonglagen ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein Schmied lässt in einer Mitmachaktion die Funken sprühen.

Der romantische Osterauweg mit klassischer Musik, Gedichten und vielen Kerzen verwandelt sich in eine Oase der Besinnung und Inspiration. Am Ufer der Osterau können wieder Schwimmkerzen, beflügelt und vorsichtig befrachtet mit kleinen und großen Wünschen auf die Reise gebracht werden, damit sie im guten Hafen der Wünsche ankommen. Die nachtaktiven Wildtiere werden zu später Stunde gefüttert, und bei indirekter Beleuchtung lassen sie sich besonders gut beobachten.

Aber spähen hinter den Büschen und Bäumen nicht auch viele glühende Augen der Nacht hervor? Sind es Kobolde, Gnome, Wichtel, oder unbekannte Wesen der Dunkelheit, die hier Schabernack treiben? Feen und Elfen schweben über die Waldwege und lassen ihren glitzernden Feenstaub aus tausenden von Sternchen zurück.

Werden Sie auch zu einem bunten, glitzernden Geschöpf! Verkleiden Sie sich und schlüpfen in ein Phantasiekostüm - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Alle kleinen und großen Besucher sind eingeladen, beim Dunkel-Munkeln den nächtlichen Wildpark zu genießen, sich inspirieren zu lassen und einen nicht alltäglichen Abend zu verleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Sonderführungen zum Weltgästeführertag am 18. und 19. Februar in Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Zum Weltgästeführertag 2017 laden die Schweriner Gästeführer erneut Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Disclaimer