ByLauterbach im Einsatz bei den Laureus World Sports Awards 2012

WIGE-Tochter im Auftrag von Mercedes-Benz und SAT.1 u.a. für redaktionelle Gestaltung verantwortlich

(lifePR) ( Köln, )
Am kommenden Montag, den 6. Februar finden die alljährlichen Laureus World Sports Awards 2012 in London statt. In insgesamt sieben Kategorien verleihen die Laureus- Academy-Mitglieder - ehemalige Weltmeister, Olympiasieger und Weltklassesportler - den Besten der Besten den "Sport-Oscar".

ByLauterbach, eine Tochter der WIGE MEDIA AG, produziert im Vorfeld und vor Ort im Auftrag von Mercedes-Benz Branded Entertainment mit den nominierten deutschen Sportlern. Zudem ist das Münchner Unternehmen von SAT.1 mit der redaktionellen Gestaltung der einstündigen Zusammenfassung beauftragt, die von Verena Wriedt vom roten Teppich aus London moderiert wird.

Wie im Vorjahr, als mit Newcomer Martin Kaymer und Behindertensportlerin Verena Bentele gleich zwei Deutsche den geschätzten Award mit nach Hause nehmen konnten, sind 2012 erneut vier deutsche Sportlerinnen und Sportler nominiert. Maria Höfl-Riesch, die im vergangenen Jahr den Gesamtweltcup gewinnen konnte, ist in der Kategorie "World Sportswomen" benannt.

Bei den Männern sind gleich zwei deutsche Sporthelden im Rennen: Dirk Nowitzki, NBA-Champion mit den Dallas Mavericks und MVP der Finals, sowie Sebastian Vettel, jüngster F1-Doppelweltmeister aller Zeiten. Ob sich einer der beiden gegen u.a. Novak Djokovic oder Lionel Messi durchsetzen kann? Verdient hätten es beide. Dirk Nowitzki wurde von ByLauterbach nach seiner Verletzungspause im Rahmen der Award- Vorberichterstattung in Dallas besucht.

In der Kategorie "Action Sportman" wurde der erst 17-jährige Weltmeister im Windsurfen, Philipp Köster, nominiert. Mit ihm wurde vorab auf Gran Canaria eine Homestory realisiert, zudem wird er sich auch vor Ort in London in Begleitung von ByLauterbach-Kameras befinden. Sendetermin für die zusammenfassende Berichterstattung von den Awards ist Montag, der 6. Februar um 23:30 Uhr auf SAT.1.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.