Duoabend Martha Argerich & Nelson Freire ersetzt durch Klavierabend Arcadi Volodos

(lifePR) ( Wien, )
Der für Samstag, 20. März 2010, geplante Duo-Klavierabend mit Martha Argerich und Nelson Freire musste leider aufgrund einer Erkrankung Nelson Freires kurzfristig abgesagt werden.

Erfreulicherweise konnte mit Arcadi Volodos einer der weltweit gefragtesten Pianisten seiner Generation, der das Konzerthaus-Publikum zuletzt 2003 und 2005 an zwei frenetisch gefeierten Klavierabenden im ausverkauften Großen Saal begeisterte, kurzfristig für diesen Termin gewonnen werden.

Die dadurch bedingte neue Programmzusammenstellung für dieses Konzert lautet folgendermaßen:

Samstag, 20. März 2010
19.30 Uhr
Großer Saal
Klavierabend Arcadi Volodos

Federico Mompou Scènes d'enfants (Kinderszenen)
Isaac Albéniz Seguidillas op. 232/5 (Cantos d'España)
Córdoba op. 232/4 (Cantos d'España)
Zambra granadina. Danza Oriental d-moll
La Vega
Robert Schumann Humoreske B-Dur op. 20
Franz Liszt Après une lecture de Dante. Fantasia quasi Sonata S 161/7
(Années de Pèlerinage, deuxième année, Italie)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.