Wien heute-Stadtkalender mit dem Wien Museum

(lifePR) ( Wien, )
Das Wien Museum freut sich über eine Kooperation mit der ORF-Sendung "Wien heute": ab 1. Dezember präsentiert der "Wien heute-Stadtkalender" Entscheidungen, die die Stadt verändert haben.

Der "Wien heute-Stadtkalender" - eine tägliche ausgestrahlte ORF-Serie, mit 3-minütigen Beiträgen zur Stadtgeschichte Wiens - präsentiert an 23 Tagen im Dezember 23 Entscheidungen, die die 23 Bezirke und somit ganz Wien beeinflusst haben. Der Themenbogen spannt sich vom Schleifen der Stadtmauern bis zur Entstehung des Karlsplatzes, von der Hochquellwasserleitung bis zu den Flaktürmen.

Kuratorinnen und Kuratoren des Wien Museums liefern den historischen Hintergrund und präsentieren in jeder Folge das passende Ausstellungsobjekt - den Schriftzug des Südbahnhofs, der im Depot schlummert, Wolfgang Ambros' Mundharmonika, mit der er Stimmung am Zentralfriedhof verbreitet hatte oder die Dressen der "Vienna", als die noch in den Farben der Rothschilds aufgelaufen ist. Die Folgen des "Wien heute-Stadtkalenders", gestaltet von Uschi Kainz, sind täglich ab 1. Dezember um 19 Uhr zu sehen und nach der TV-Ausstrahlung auch auf www.wienmuseum.at abrufbar!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.