Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150161

Vertrag von Finanzdirektor Christian Kircher verlängert

(lifePR) (Wien, ) Christian Kircher wurde für weitere fünf Jahre als Finanzdirektor der Museen der Stadt Wien bestätigt. Die Vertragsverlängerung bis Herbst 2015 erfolgte auf Vorschlag des Direktors Wolfgang Kos und mit Zustimmung des zuständigen Stadtrates für Kultur und Wissenschaft, Andreas Mailath-Pokorny, sowie des Kuratoriums der Museen der Stadt Wien.

Direktor Wolfgang Kos: "Christian Kircher hatte wesentlichen Anteil am Aufschwung des Wien Museums in den letzten Jahren - und daran, dass das Museum auch wirtschaftlich so stabil dasteht. Ich freue mich, dass er mit seiner hohen Kompetenz die Neuplanungen des Museums in den kommenden Jahre begleiten wird." Schon bisher habe der kaufmännische Leiter große Projekte optimal umgesetzt. Kos nennt als Beispiel das erfolgreiche neue Römermuseum, das 2008 eröffnet wurde.

Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny begrüßt diese Entscheidung und freut sich, dass mit der Vertragsverlängerung von Finanzdirektor Christian Kircher eine verlässliche Stütze des Wien Museums auch für die nächsten Jahre erhalten bleibt. "Das ist insbesondere für das zentrale Projekt des Neubaus bzw. der Neupositionierung des städtischen Museums von großer Bedeutung", betonte Mailath.

Kircher kam im Jahr 2005 zu den Museen der Stadt Wien und war zuvor in der Privatwirtschaft international tätig, unter anderem bei Unilever und Gillette.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer