Werbeagentur Neugründung in München

Das ehemalige Kreativteam Stefan & Lars firmiert neu als Werbeagentur Who's Mark?

(lifePR) ( München, )
Mit Who’s Mark? startet ab sofort eine neue Münchner Werbeagentur durch: Hinter dem Namen verbirgt sich ein Team erfahrener Spezialisten aus den Bereichen Art Direction, Interaction Design und Text, das sich in der klassischen Werbung, Social Media und Digital gleichermaßen zu Hause fühlt. Gegründet wurde Who’s Mark? von Lars Haensell vom ehemaligen Kreativteam Stefan & Lars. Sein Art-Partner Stefan Roesinger ist als freier Mitarbeiter mit dabei, da er sich außerdem noch einem Start-up-Projekt widmen möchte. Das Team aus Festangestellten und freien Mitarbeitern bringt dabei langjährige Erfahrungen aus Unternehmen und Agenturen wie Google, Jung von Matt, Scholz & Friends, Weber Shandwick und Serviceplan mit.

Die Idee von Who’s Mark? ist es, jedem Kunden die passenden Experten zur Seite zu stellen, mit denen er direkt und gezielt Lösungen findet. „Dieses unmittelbare Arbeiten ohne aufwendige Abstimmungen in der Agentur durch mehrere Hierarchiestufen ist vielleicht ungewöhnlich, funktioniert aber sehr gut, wenn alle die nötige Erfahrung mitbringen“, erklärt Lars Haensell. Er ergänzt: „Zudem motiviert eigenverantwortliches Arbeiten natürlich ungemein“. Who’s Mark? realisierte bereits in der Gründungsphase Projekte für Avia Mineralöl, Audi Tradition, BEV Energie, Süddeutsche Zeitung Familie, weg.de, CamperDays sowie den Pro Bono Kunden Flechtwerk 2+1. Ebenso gehören Sixt Neuwagen und Posh Global zum festen Kundenstamm.

Weitere Informationen unter www.whoismark.de. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.