"Geht alles gar nicht - oder vielleicht doch?!"

Vereinbarkeit / Überzeugt /Fachkräfte

(lifePR) ( Krefeld, )
Zu einer Filmvorführung am 23. März 2017 mit anschließender Podiumsdiskussion laden das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein (Competentia NRW), die Wirtschaftsförderung Krefeld und das Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie Unternehmen aus der Region ein.

„Geht alles gar nicht – oder vielleicht doch?!" lautet der Titel der Veranstaltung und auch die Frage, der an diesem Abend ab 17.00 Uhr im CAMPUS 44 auf den Grund gegangen wird. In seinem Film „Eltern" zeigt der deutsche Filmemacher Robert Thalheim, dass Familienglück und Existenzkrise häufig sehr nah beieinander liegen. In den Hauptrollen überzeugen Christiane Paul und Charly Hübner.

Unter der Moderation von Beate Kowollik vom WDR diskutieren Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur bei der anschließenden Podiumsdiskussion, wie und ob Politik und Unternehmen für Beschäftigte Lösungen schaffen können, damit diese im Bermudadreieck Beruf - Familie - Beziehung keinen Schiffbruch erleiden.

Geladene Gäste sind Heinrich Wefing, Journalist und Buchautor „Geht alles gar nicht"; Jekaterina Rudolph, „Erfolgsfaktor Familie" – Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; Kerstin Abraham, Vorstandsvorsitzende SWK Stadtwerke Krefeld AG; Markus Gawenda, Geschäftsführer Sonic Sales Support GmbH und Marco Nöchel, Geschäftsführer HKN GmbH. Markus Gawenda und Marco Nöchel sind mit ihren Unternehmen 2015 zum familienfreundlichsten Unternehmen in Krefeld gewählt worden.

Interessenten sind herzlich eingeladen – gerne in Begleitung – sich per E-Mail an kristina.freiwald@wfg-krefeld.de anzumelden. Bitte im Betreff das Stichwort „Veranstaltung 23. März" angeben.

Termin: Donnerstag, 23. März 2017, Einlass 16.30 Uhr, Beginn 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Campus Fichtenhain 44, 47807 Krefeld.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.