Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 283250

Erneut mehr Besucher bei hanseBAU und Altbautagen

Aussteller, Publikum und Organisatoren zufrieden mit der Kooperationsmesse

Bremen, (lifePR) - Scharen interessierter Besucher, viele zufriedene Aussteller, ein erschöpftes, aber ebenfalls frohes Organisationsteam: Das ist die Bilanz der diesjährigen hanseBAU und der Bremer Altbautage. 16.271 Besucher kamen insgesamt in die Messehallen 5, 6 und 7, um sich bei den 373 Ausstellern umzuschauen und zu informieren. Neben einem Plus an Ständen (2011: 306 Aussteller) verzeichnete die Messe auch beim Publikum erneut mehr Zuspruch (2011: 15.339 Besucher).

"Die gute Resonanz hat uns gefreut - und sie spornt uns schon fürs kommende Jahr an", sagte hanseBAU-Projektleiter Ingo Kleemeyer von der Messe Bremen am Montag. "Was mich besonders freut: Fast 1.600 Zuhörer in den Vorträgen und über 600 bei den Baupraxis-Vorführungen zeigen, dass unser Konzept mit umfangreichen neutralen Informationsangeboten genau die Wünsche der Besucher trifft", freute sich Martin Grocholl, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur energiekonsens, die die Altbautage ausrichtet.

Die hanseBAU wurde zum dritten Mal veranstaltet. Das Themenspektrum umfasste Grundstücksangebote oder Baufinanzierung ebenso wie Angebote fürs Sanieren und Renovieren, schöne Möbel oder Geräte und Gestaltung für den Garten. Die Bremer Altbautage erlebten ihre bereits sechste Auflage und füllten erstmals eine eigene Halle. Hier fanden die Besucher ein breites Angebot rund um die Arbeit an Häusern älterer Bauart - bis hin zur Sanierung mit Passivhauskomponenten oder einer Teilebörse für stilechte Bauelemente.

Nach der Messe ist vor der Messe: Die Organisatoren beginnen nun mit der Vorbereitung der nächsten Parallelveranstaltung, inzwischen die größte Baumesse in Nordwestdeutschland. Die hanseBAU und die Bremer Altbautage öffnen ihre Pforten wieder vom 18. bis 20. Januar 2013.

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Die Messe Bremen ...... bietet ein starkes Trio: die Messehallen, das Congress Centrum und die ÖVB-Arena. Das Messeareal mit 39.000 qm Hallenfläche und 100.000 qm Freigelände eröffnet mitten im Zentrum der Freien Hansestadt Bremen vielfältige Möglichkeiten. Von der Fachmesse fish international über die junge, frische Passion Sports Convention oder die musikalische jazzahead! bis zur traditionellen Verbrauchermesse HanseLife sorgen 55 Messen und Kongresse für rund 350.000 Besucher jährlich in der Großstadt Bremen. Mehr Infos auch unter www.messe-bremen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer